HYUNDAI TOR DES TURNIERS

PERFEKTER PAVARD

Benjamin Pavards Traumtor gegen Argentinien im Achtelfinale wurde von den Fans rund um den Globus zum Hyundai Tor des Turniers der FIFA WM 2018 gewählt.

18 Tore zur Auswahl, drei Millionen Fan-Stimmen, ein Gewinner - Pavards Halbvolley gegen Argentinien ist das Tor des Turniers. Wissen Sie ALLES über diesen Treffer?

Duell in Kasan

Frankreich vs. Argentinien - Pavard, der das Finale der EURO 2016 auf dem Fan Fest gesehen hatte, traf in seinem ersten K.o.-Rundenspiel bei einem großen Turnier überhaupt auf die Südamerikaner.

57.

Argentinien taumelte nach dem 2:2-Ausgleich des französischen Außenverteidigers und verlor schlussendlich die Partie. Der wichtige Treffer war zugleich Pavards erster Treffer im Nationaltrikot!

“Es ist großartig wie er den Ball getroffen hat. Benjamin hat einen starken Charakter. Er hat uns ins Spiel zurückgebracht."

Blaise Matuidi über Pavard

Ich habe versucht den Ball so zu treffen, dass er in die Richtung fliegt aus der er gekommen ist. Das haben mir die Stürmer immer gesagt. Als der Ball drin war, habe ich mich unglaublich glücklich gefühlt.

Benjamin Pavard über sein Tor

Frankreichs Weg in der K.o.-Phase bis zum Titel:

  • Frankreich - Argentinien 4:3 (Achtelfinale)
  • Uruguay - Frankreich 0:2 (Viertelfinale)
  • Frankreich - Belgien 1:0 (Halbfinale)
  • Frankreich - Kroatien 4:2 (Finale)


Schauen Sie sich

das siegreiche Tor an!

ANSEHEN