DIDIER DESCHAMPS

AUS DEM DUO

EIN TRIO?

Frankreichs Nationaltrainer könnte am Sonntag der dritte Mensch werden, der die WM als Spieler UND Trainer gewinnen kann...

2

Hall of Fame

In 20 WM-Auflagen is es bislang nur zwei Personen gelungen, die Trophäe als Spieler und Trainer zu gewinnen. Nun ist Deschamps, der Frankreich 1998 zum einzigen WM-Titel als Kapitän führte, kurz davor sich in die Geschichtsbücher einzutragen. Kennen Sie die anderen beiden Namen?

El Lobo, so sein Spitzname in Brasilien, gewann die WM als Spieler zweimal (1958, 1962). Nur acht Jahre nach seinem letzten WM-Spiel durfte er die Trophäe als Trainer gen Himmel strecken, als er die herausragenden Südamerikaner 1970 zum Titel führte. Bis heute gilt das Team als eines der talentiertesten überhaupt in der WM-Geschichte.

MARIO

ZAGALLO

Der Kaiser führte die BR Deutschland 1974 vor heimischen Publikum als Kapitän zum Titel. Als Bundestrainer verlor er das WM-Finale 1986, um vier Jahre später in Italien den dritten Titel für die DFB-Auswahl zu holen - und das ungeschlagen und mit 15 Turniertreffern.

FRANZ

BECKENBAUER

Die Liebesbeziehung mit der WM begann für Deschamps mit herben Enttäuschungen, denn Frankreich konnte sich 1990 und 1994 nicht für die Endrunde qualifizieren. Unvergessen ist das letzte Qualifikationsspiel 1994 gegen Bulgarien, in dem ein Last-Minute-Treffer alle WM-Hoffnungen zerstörte.

FRANCE 1998

DIE CHANCE, DIE

GESCHICHTE ZU VERÄNDERN



WM-Rekord
  • Frankreichs einziger Kapitän mit WM-Titel


  • 6 Spiele absolviert


  • 5 Siege, 1 Remis, 0 Niederlagen


  • Streckte den WM-Pokal nach einem 3:0-Sieg gegen Brasilien im Finale 1998 gen Himmel

Bei seiner Rückkehr auf die WM-Bühne (2014) - diesmal als Trainer - führte er Frankreich ins Viertelfinale, wo gegen den späteren Weltmeister Deutschland Endstation war (0:1). Doch die jungen Les Bleus lernten daraus und es stärkte ihren Charakter...

1

Ein Finale als französischer Trainer

Frankreich verlor das EM-Finale 2016 vor heimischen Publikum gegen Portugal mit 0:1 nach Verlängerung.

Die Schmerzen von vor zwei Jahren haben wir noch nicht vergessen. Deshalb müssen wir alles dafür tun, dass es diesmal anders ausgeht.

Didier Deschamps (Trainer, Frankreich)

82

Rekordhalter

Deschamps hält den Rekord mit den meisten Spielen als französischer Nationaltrainer - 82 Spiele, drei mehr als Raymond Domenech.

SIND SIE BEREIT?

Verfolgen Sie das große Finale der FIFA WM 2018 in unserem exklusiven Live-Blog! Wird Deschamps zum zweiten Mal den WM-Pokal berühren dürfen?

LIVE VERFOLGEN