Ecuador setzte sich nach Rückstand in Curitiba noch 2:1 gegen Honduras durch - die zwei Tore von Enner Valencia reichten zu Rang zwei in Gruppe E.