FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™

21 November - 18 Dezember

Doha

Doha
  • Stadionnamen: Al Rayyan Stadium, Al Thumama Stadium, Education City Stadium, Khalifa International Stadium, Lusail Stadium, Ras Abu Aboud Stadium
  • Stadt: Doha

Gründung: 1686
Bevölkerung: 2.382.000

Doha liegt an der Ostküste Katars. Der Name der Landeshauptstadt ist vom arabischen Begriff dohat abgeleitet, was "Rundheit" bedeutet und eine Anspielung auf die rundlichen Buchten der umliegenden Küstenlinie ist. Das wichtige Handelszentrum kann mit einer ganzen Palette moderner Sehenswürdigkeiten aufwarten. Regierungsabteilungen, Ministerien, Finanz- und Geschäftsorganisationen haben hier ihren Sitz. Der neue Hafen und der Flughafen sind das Tor zur Welt.

Doha bietet eine interessante Kombination aus Tradition und Moderne und ist für seine zahlreichen Moscheen, Türme und Festungen bekannt, beispielsweise die Doha-Festung und die Barzan Towers. Außer mit historischen Sehenswürdigkeiten kann Doha mit einer erstklassigen Infrastruktur, beeindruckenden Wolkenkratzern im Stadtzentrum und einer Vielfalt moderner Einkaufszentren aufwarten.

In Doha haben in den letzten Jahren bereits viele internationale Sportveranstaltungen stattgefunden. 2006 wurden hier die Asien-Spiele ausgetragen, 2011 der AFC Asien-Pokal. Die Stadt verfügt über zahlreiche erstklassige Sportstätten, darunter sechs Spielstätten der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022™. Damit ist sie ein attraktives Ziel für Spitzensportler aus aller Welt.

;