FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™

14 Juni - 15 Juli

OSORIO Juan Carlos

Geburtsdatum 08 Juni 1961
Land COL

Nach einer kurzen Spielerkarriere in Kolumbien mit einem Intermezzo in Brasilien bei Internacional Porto Alegre nahm Juan Carlos Osorio eine Tätigkeit als Assistenztrainer in den USA auf. Später war er einige Jahre im Trainerstab von Manchester City tätig. Seine Laufbahn als Cheftrainer begann er beim Millonarios Fútbol Club in Kolumbien. Dann kehrte er nach zwei Jahren in der U.S.-amerikanischen MLS in sein Heimatland zurück, wo er mit Once Caldas einen Meistertitel gewann. 

Osorios nächstes Abenteuer beim mexikanischen Klub Puebla dauerte nur einige Monate. Im Anschluss ging es wieder nach Kolumbien. Dort gewann er mit Atlético Nacional drei Ligatitel. Mitte 2015 unterzeichnete Osorio einen Vertrag beim FC São Paulo in Brasilien, blieb jedoch nur fünf Monate dort und übernahm dann die mexikanische Nationalmannschaft. Unter seiner Führung qualifizierte sich das Team für die Copa América Centenario, den Konföderationen-Pokal 2017 und die WM 2018.