FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010™

11 Juni - 11 Juli

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010™

Zwischenbilanz der Gruppe A

© Getty Images

Dem amtierenden Vize-Weltmeister Frankreich, der im Vorfeld der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010™ als großer Favorit dieser Gruppe gehandelt wurde, droht nach einem schwachen Auftakt mit dem torlosen Unentschieden gegen Uruguay und einer überaus enttäuschenden Vorstellung bei der 0:2-Niederlage gegen Mexiko, in der die Mexikaner die klar bessere Mannschaft waren, bereits das Vorrunden-Aus.

Dagegen benötigen Uruguay und Mexiko im letzten Gruppenspiel nur noch ein Unentschieden, um den Einzug ins Achtelfinale perfekt zu machen. Nur geringfügig schlechter als für Les Bleus stellt sich die Situation für Gastgeber Südafrika dar.

Der aktuelle Stand
1. Uruguay, 4 Punkte, +3, 3 Tore
2. Mexiko, 4 Punkte, +2, 3 Tore
3. Frankreich, 1 Punkt, -2, 0 Tore
4. Südafrika, 1 Punkt, -3, 1 Tor

Die nächsten Spiele
Mexiko – Uruguay, 22. Juni, Rustenburg, 16:00 Uhr
Frankreich – Südafrika, 22. Juni, Manguang/Bloemfontein, 16:00 Uhr

Welche Kriterien entscheiden am Ende über die Platzierung?
Gemäß dem Reglement der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010™ ist die Platzierung in den einzelnen Vorrundengruppen von folgenden Kriterien abhängig:
a) von der in allen Gruppenspielen erreichten Gesamtpunktzahl;
b) von der Gesamt-Tordifferenz aus allen drei Gruppenspielen;
c) von der Anzahl aller in den drei Gruppenspielen erzielten Treffer.

Falls die drei genannten Kriterien einen Gleichstand zwischen zwei oder mehreren Mannschaften ergeben, erfolgt die Ermittlung der endgültigen Platzierung nach den folgenden Kriterien:
d) nach der Anzahl der Punkte, die von den punkt- und torgleichen Teams jeweils im direkten Vergleich erzielt wurden;
e) nach der Tordifferenz des jeweiligen Gruppenspiels zwischen den vom Gleichstand betroffenen Mannschaften;
f) nach der Anzahl der in allen Gruppenspielen zwischen den vom Gleichstand betroffenen Teams erzielten Tore;
g) durch einen vom FIFA-Organisationskomitee vorgenommenen Losentscheid.

Mögliche Konstellationen
- Uruguay und Mexiko spielen unentschieden => 1. Uruguay, 2. Mexiko
- Südafrika siegt gegen Frankreich und Uruguay gegen Mexiko => 1. Uruguay, 2. Mexiko oder Südafrika*
- Südafrika siegt gegen Frankreich und Mexiko gegen Uruguay => 1. Mexiko, 2. Uruguay oder Südafrika*
- Frankreich siegt gegen Südafrika und Mexiko gegen Uruguay => 1. Mexiko, 2. Uruguay oder Frankreich*
- Frankreich siegt gegen Südafrika und Uruguay gegen Mexiko => 1. Uruguay, 2. Mexiko oder Frankreich*

*Die Gesamt-Tordifferenz entscheidet letztlich über Platz zwei der Gruppe. Derzeit rangiert Frankreich mit fünf Toren hinter Uruguay und mit vier Treffern hinter Mexiko. Südafrika hat sechs Treffer weniger als Uruguay und fünf Tore weniger als Mexiko auf dem Konto.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

FIFA Weltmeisterschaft™

Die Bilder zum Spiel Frankreich - Mexiko

17 Jun 2010

FIFA Weltmeisterschaft™

South Africa - Uruguay

16 Jun 2010

FIFA Weltmeisterschaft™

Bilder vom Duell zwischen Uruguay und Frankreich

11 Jun 2010

FIFA Weltmeisterschaft™

Die Gefühlswelt vor dem Erföffnungsspiel

09 Jun 2010