FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™

21 November - 18 Dezember

#WorldCupAtHome

#WorldCupAtHome-Digitalkampagne der FIFA gewinnt prestigeträchtigen Branchenpreis

#WorldCupAtHome
  • Die kreative digitale Antwort der FIFA auf COVID-19 gewinnt den Content Creation Award bei den Leaders Sports Awards 2020
  • Die mehrmonatige #WorldCupAtHome-Kampagne erweckte für die Fans großartige Spiele und Momente der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ auf völlig neue Weise zum Leben
  • Die digitalen Inhalte erreichten 300 Millionen Fans in 126 Ländern

Die ambitionierte #WorldCupAtHome-Digitalkampagne der FIFA, die mit dem Ziel konzipiert wurde, die Fans während der COVID-19-Pandemie zusammenzubringen, einzubinden und zu unterhalten, hat bei den Leaders Sports Awards den Content Creation Award gewonnen.

Leaders ist ein 2008 gegründetes globales Netzwerk von Fachleuten aus der Sportindustrie. Die Leaders Sports Awards, die zum sechsten Mal verliehen wurden, würdigen die innovativsten Menschen, Ideen, Technologien und Projekte, die die Sportindustrie vorantreiben.

Dieses Jahr konzentrierte sich die Preisverleihung auf Organisationen, die durch relevante und aktuelle Inhalte während der COVID-19-Pandemie einen Mehrwert für den Markt schufen und die besten Inhalte erstellten, um ihre Zielgruppe zu begeistern.

"Als sich das Ausmaß der Geschehnisse abzeichnete, mussten wir rasch überlegen, was die Welt jetzt von der FIFA braucht", erklärte FIFA-Handelsdirektor Simon Thomas. "Wir haben ein unglaublich reichhaltiges Archiv voller kostbarer Fussballmomente, und diese Kampagne bot uns eine Plattform für Experimente und Innovationen sowie für wichtige Gesundheitsbotschaften und die Unterhaltung der Fans in dieser ungewissen Zeit."

Die #WorldCupAtHome-Kampagne wurde als Reaktion auf die Pandemie konzipiert, die zur Absage von Sportveranstaltungen führte und viele Menschen zum Rückzug in die eigenen vier Wände zwang. Die FIFA-Abteilung für digitale Dienste beschloss, die ganze Palette ihrer Werkzeuge zu nutzen – darunter Twitter, Facebook, Instagram, GIPHY, FIFA.com und Spotify-Playlisten – und zwei klare Ziele zu verfolgen:

  • einen unterhaltsamen "Ersatz" für den Live-Fussball zu schaffen sowie das großartige Archivmaterial zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ zu neuem digitalen Leben zu erwecken und so die FIFA-Fans auf der ganzen Welt einzubinden
  • diese Verbindung zu nutzen, um den Zusammenhalt in einer Zeit voller Ungewissheit zu stärken und die zentrale Gesundheitsbotschaft ("Bleibt zu Hause!") zu unterstreichen

Zum Kampagnenstart wurden die Nutzer aufgefordert, darüber abzustimmen, welche WM-Spiele sie sehen wollten. Die Spiele mit den meisten Stimmen wurden dann auf dem FIFA-YouTube-Kanal in voller Länge "übertragen". Daraus entwickelte sich eine innovative Zelebrierung von zwei runden WM-Jubiläen: Mexiko 1970 und Italien 1990. Die beiden Turniere wurden wieder zum Leben erweckt – neu aufgemacht und in modernen Formaten, um ein jüngeres Fussballpublikum über die sozialen Medien anzusprechen.

WM-Stars wie Diego Maradona, Kylian Mbappé und Kristine Lilly diskutierten mit, und Fans wie auch Stars ließen sich von der dynamischen und originellen Kampagne mitreißen. #WorldCupAtHome generierte schließlich über eine halbe Milliarde Impressionen auf den verschiedenen Plattformen und begeisterte 300 Millionen Fans in 126 Ländern.

Empfohlene Artikel

#Italy90 | Oops! 1990 World Cup Bloopers

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 1990™

#Italy90 | Oops! 1990 World Cup Bloopers

05 Jul 2020

#Italy90 | Die Diego Maradona Story 

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 1990™

#Italy90 | Die Diego Maradona Story 

30 Jun 2020

#Mexico70 | Brasilien: Der Spielstil eines großartigen Teams

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 1970™

#Mexico70 | Brasilien: Der Spielstil eines großart...

18 Jun 2020