FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™

14 Juni - 15 Juli

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™

WM 2018 bei FIFA-Fussballkonferenz in London im Mittelpunkt

© Getty Images

Nationaltrainer und technische Direktoren von ca. 200 FIFA-Mitgliedsverbänden und aller sechs Konföderationen werden am Sonntag, 23. September, in London bei der FIFA-Fussballkonferenz erwartet.

Die Veranstaltung, die von FIFA-Präsident Gianni Infantino eröffnet und von den FIFA-Legenden Alex Scott und Clarence Seedorf moderiert wird, beginnt mit einer Einführung, bei der die technische Studiengruppe (TSG) der FIFA eine technische und taktische Auswertung sowie Daten und Fakten der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™ präsentieren wird. Es folgt eine Würdigung des Weltmeisters Frankreich, der durch Nationaltrainer Didier Deschamps vertreten wird. Am Nachmittag stehen u. a. Gespräche zum Trainerwesen, die wichtigsten Erkenntnisse aus der WM 2018 und der Einsatz von Video-Schiedsrichterassistenten (VSA) auf der Tagesordnung.

Siehe auch

FIFA-Fussballkonferenz: Programm

"Das riesige Interesse seitens der Mitgliedsverbände und Konföderationen freut uns sehr. Wir wollen in erster Linie den Dialog anregen zwischen den Trainern und technischen Experten, die in Russland wertvolle Erfahrungen gesammelt haben, und denjenigen, deren Teams die WM-Qualifikation verpasst haben, um den Nutzen der WM zu maximieren und die technische Entwicklung auf allen Stufen des Fussballs zu fördern", sagte Zvonimir Boban, stellvertretender FIFA-Generalsekretär (Fussball).

Erstmals hat die FIFA die Nationaltrainer und technischen Experten all ihrer Mitgliedsverbände eingeladen, um sich mit ihnen bei einer einzigen Fussballkonferenz über die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ auszutauschen. Noch nie zuvor hat die FIFA so viele technische Experten an einem Ort versammelt.

Der Vormittag der Konferenz wird ab 10.00 Uhr MEZ live auf dem FIFA-YouTube-Kanal übertragen

Alle verwandten Dokumente

Empfohlene Artikel

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™

Die schönsten Momente der WM 2018 

16 Sep 2018

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™

Russlands Wiederauferstehung bei der WM 2018

17 Sep 2018