FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™

14 Juni - 15 Juli

FIFA Weltmeisterschaft™

Tshabalalas Paukenschlag im Eröffnungsspiel von Südafrika 2010

Für jeden Fussballer ist es eine besondere Ehre, das Gastgeberland einer FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ zu repräsentieren, insbesondere im mit Spannung erwarteten Eröffnungsspiel des Turniers. Die Mannschaft von Trainer Carlos Alberto Parreira trat 2010 als erstes afrikanisches Gastgeberland einer WM-Endrunde zum Eröffnungsspiel gegen Mexiko an.

Ganz besonders denkwürdig war die Partie im Soccer City Stadium in Johannesburg für Siphiwe Tshabalala. Der Mittelfeldspieler erzielte das erste Tor des Turniers mit einem gewaltigen Linksschuss aus der Distanz, der ihm eine Nominierung für den FIFA Puskás-Preis 2010 einbrachte. Tshabalala spricht darüber, wie viel die Ausrichtung der FIFA Fussball-WM 2010™ Südafrika bedeutete und äußert sich auch über sein Traumtor am Eröffnungstag.

Das Filmmaterial stammt aus dem FIFA-Videoarchiv der bedeutendsten Kapitel aus der Geschichte der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

FIFA Fussball-WM 2018™

Spaniens WM-Gewinn 2010 in Zahlen

22 Aug 2017