FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™

21 November - 18 Dezember

FIFA Fussball-WM 2022™

Thomas Christiansen neuer Nationaltrainer in Panama

Thomas Christiansen manager of Leeds United looks on
© Getty Images
  • Der spanisch-dänische Trainer will Panama zu seiner zweiten WM führen
  • Los Canaleros waren 2018 in Russland erstmals dabei
  • Ex-Bochumer und -Hannoveraner Christiansen hat bereits in England, Belgien und Zypern Vereine trainiert

Panama hat seine Trainersuche für die Qualifikation zur FIFA Fussball-WM Katar 2022 beendet.

Der Ex-Bochumer und -Hannoveraner Thomas Christiansen wurde vom Panamaischen Fussballverband vorgestellt und wird demnächst mit der Arbeit anfangen. Der 47-Jährige begann seine Trainerkarriere als Assistent von Luis Milla bei Al Jazira in den VAE, bevor er bei AEK Larnaca und APOEL in Zypern, Leeds United in England und Union SG in Belgien als Chefcoach tätig war.

Christiansens Hauptziel wird es sein, sich mit Panama erneut für die WM zu qualifizieren, nachdem dem Land dies 2018 in Russland erstmals gelungen war. Los Canaleros setzten sich damals am letzten Concacaf-Qualifikationsspieltag in einer dramatischen Entscheidung durch.

Als Spieler verbrachte er den Großteil seiner Karriere in Spanien und Deutschland und bestritt Mitte der 1990er sogar zwei Länderspiele für Spanien.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

Panama montage

Freudentränen, Rettungstaten, Nachwuchsstars

Panamas paradiesisches Fussballjahr

21 Dez 2018