FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™

14 Juni - 15 Juli

Präsentiert von

McDonald’s FIFA WM™-Managerspiel

WM-Managerspiel: Zusammenfassung Tag 2

Cristiano Ronaldo of Portugal scores a free-kick for his team's third goal
© Getty Images
  • Cristiano Ronaldo setzt sich an die Spitze der Spielerrangliste
  • Ein Uruguayer und ein Spanier fuhren ebenfalls viele Punkte ein
  • Der Kapitän kann bis zum Fristablauf an Tag 3 gewechselt werden

Nur drei Prozent haben Cristiano Ronaldo (€ 12 Millionen) als Kapitän für die Runden 1 bis 17 gewählt, je 18 Prozent haben sich für Lionel Messi (€ 12 Mio.) und Neymar (€ 12 Mio.) entschieden. Nun hat die Minderheit beim McDonalds/FIFA WM™-Managerspiel Grund zum Jubeln, nachdem der Megastar der portugiesischen Nationalmannschaft einen Hattrick landen und kolossale 16 Punkte einfahren konnte.

Uruguays Innenverteidiger José Giménez (€ 5,5 Mio.) brachte dank eines Treffers in letzter Minute und keinem Gegentor zwölf Punkte ein, während der Doppelpack des spanischen Stürmers Diego Costa (go Costa (€ 9 Mio.) zehn Punkte wert war. Fernando Muslera (€ 5,5 Mio.) und Ali Beiranvand (€ 4,5 Mio.), die das Tor Uruguays bzw. der IR Iran hüteten, erzielten je sieben Punkte.

Gesamtpunktzahl der Spieler anzeigen

Siehe auch

Download McDonald's/FIFA WM-Managerspiel App für Android

Siehe auch

Download McDonald's/FIFA WM-Managerspiel App für iOS

Kapitän wechseln?
Die Spiele der Runde 1 finden über sechs Tage verteilt statt, und Ihr könnt Euren Kapitän vor jedem Spieltag wechseln. Nur der Spieler, der am Ende von Runde 1 die Kapitänsbinde trägt, erzielt die doppelte Punktzahl.

Wer also Ronaldo als Kapitän gewählt hat, möchte jetzt wahrscheinlich keinen Wechsel riskieren. Wenn Euer Kapitän aber Eure Erwartungen nicht erfüllt hat, solltet ihr vor dem vorgezogenen Fristablauf am Samstag (12:00 Uhr MEZ) einen neuen wählen.

An Tag 3 werden wir Teams mit Stars wie Paul Pogba, Kylian Mbappé, Antoine Griezmann, Mathew Leckie, Ángel Di Maria, Lionel Messi, Gylfi Sigurđsson, Christian Eriksen, Luka Modrić und Alex Iwob in Aktion sehen. Wer einen von ihnen gewählt hat und mit dessen Ausbeute nicht zufrieden ist, kann seinen Kapitän vor Fristablauf von Tag 4 (Sonntag, 14:00 Uhr MEZ) erneut wechseln.

Spielerwechsel vornehmen
Falls ein Spieler aus Eurem Startaufgebot keine gute Leistung gebracht hat, könnte Ihr an seiner Stelle einen Spieler von der Ersatzbank zum Einsatz bringen, der noch nicht gespielt hat.

Wenn Ihr beispielsweise den argentinischen Verteidiger Nicolas Otamendi für sein spanisches Pendant Sergio Ramos (ein Punkt) einwechseln wollt, habt Ihr dazu bis zum Anstoß des ersten Spiels des Tages Zeit (12:00 Uhr MEZ am Samstag).

Die Spiele an Tag 3
Frankreich – Australien Vorschau Live-Blog
Argentinien – Island Vorschau Live-Blog
Peru – Dänemark Vorschau Live-Blog
Kroatien – Nigeria Vorschau Live-Blog

*Fristablauf für Änderungen an den Mannschaftsaufstellungen: 12:00 Uhr MEZ*

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

Russia v Saudi Arabia: Group A - 2018 FIFA World Cup Russia

McDonald’s FIFA WM™-Managerspiel

WM-Managerspiel: Zusammenfassung Tag 1

14 Jun 2018

Spiel-Höhepunkte: Portugal - Spanien 3:3

FIFA Fussball-WM 2018™

Spiel-Höhepunkte: Portugal - Spanien 3:3

15 Jun 2018

Spiel-Höhepunkte: Marokko - IR Iran 0:1

FIFA Fussball-WM 2018™

Spiel-Höhepunkte: Marokko - IR Iran 0:1

15 Jun 2018

Spiel-Höhepunkte: Ägypten - Uruguay 0:1

FIFA Fussball-WM 2018™

Spiel-Höhepunkte: Ägypten - Uruguay 0:1

15 Jun 2018