FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™

14 Juni - 15 Juli

FIFA Fussball-WM 2018™

Qualifikationsgruppen Kosovos und Gibraltars für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™ bestimmt

© FIFA.com

Nachdem Kosovo und Gibraltar vom FIFA-Kongress im Mai 2016 als 210. und 211. Mitglied in die FIFA aufgenommen wurden, dürfen beide Verbände an der Vorrunde der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™ teilnehmen. Die UEFA wurde aus diesem Grund damit beauftragt, nach der bestmöglichen Lösung für die Integration der beiden Verbände in die Vorrunde zu suchen.

Der UEFA-Dringlichkeitsausschuss hat heute Kosovo der Gruppe I mit Kroatien, Island, der Ukraine, der Türkei und Finnland zugeteilt, Gibraltar der Gruppe H mit Belgien, Bosnien und Herzegowina, Griechenland, Estland und Zypern 

Der UEFA-Dringlichkeitsausschuss hat ebenfalls beschlossen, dass Bosnien und Herzegowina und Serbien aus Sicherheitsgründen nicht gegen Kosovo spielen sollten.

Aktuelle Informationen zur Vorrunde der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™ werden Sie auf FIFA.com finden

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel