FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™

14 Juni - 15 Juli

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™

Vorschau: Ägypten - Uruguay

© LOC
  • Ägypten kehrt nach 28 Jahren auf die WM-Bühne zurück
  • Mit Uruguay wartet in Jekaterinburg ein turniererfahrener Gegner
  • AKTUELLE INFOS:#EGYURU LIVE-BLOG

Diese Partie zum Auftakt des zweiten Spieltages ist für beide Teams der erste Auftritt bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™. Beide Mannschaften wollen nach dem Eröffnungsspiel zwischen Gastgeber Russland und Saudiarabien natürlich mit einem Erfolg in die Gruppe A starten.

Das Spiel wird insbesondere in Ägypten mit enormer Spannung erwartet. Beim ersten WM-Auftritt der Nordafrikaner seit 28 Jahren dürfte das öffentliche Leben im Land am Nil nahezu vollständig zum Stillstand kommen. Für die Ägypter war die Zeit im Vorfeld der Partie geprägt durch die Sorge um Starstürmer Mohamed Salah, der eine Schulterverletzung auskurieren musste. Nun muss sich zeigen, ob der Angreifer vom FC Liverpool die im zugedachte Rolle erfüllen kann.

Der zweimalige Weltmeister Uruguay stellt für Ägypten eine hohe Hürde zum Auftakt der Rückkehr auf die WM-Bühne dar. Die Südamerikaner konnten bei den beiden jüngsten WM-Endrunden beeindrucken und landeten 2010 auf dem vierten Platz.

2014 in Brasilien schieden die Uruguayer hingegen im Achtelfinale aus. Viele Akteure von der letzten WM-Endrunde sind auch in Russland wieder am Start, allen voran die beiden Stürmer Luis Suárez und Edinson Cavani.

In der Qualifikation konnten die Uruguayer nicht immer überzeugen, doch ihren berühmten Kampfgeist Charrua dürften sie auch dieses Mal auf der großen Bühne wieder im Gepäck haben.

Analyse Teamreporter

Belal Mustafa, Ägpyten [Folgen: Twitter | Facebook]

Ägypten gegen Uruguay – dieser Partie fiebern Millionen Ägypter schon seit langem sehnsüchtig entgegen. Die Nordafrikaner wollen ein gutes Resultat einfahren, auch wenn der unumstrittene Superstar Mohamed Salah noch nicht wieder ganz fit ist. Doch Trainer Hector Cuper stehen alternative Optionen zur Verfügung, beispielsweise 'Trezeguet' und Sobhi.

Florencia Simoes, Uruguay [Folgen: Twitter | Facebook]

Die Mannschaft Uruguays hat sich in der vergangenen Woche im Sportzentrum Borsky intensiv vorbereitet. Der erfahrene Trainer Oscar Washington Tabarez kann auf alle Spieler zurückgreifen, Verletzungssorgen gibt es derzeit nicht. Uruguay dürfte gegen Ägypten mit viel Druck spielen und versuchen, den Gegner gar nicht erst richtig ins Spiel kommen zu lassen.

Schon gewusst?

Uruguay ist seit 1970 nicht mehr mit einem Sieg in eine WM-Endrunde gestartet. In den 48 Jahren seitdem gab es drei Unentschieden und drei Niederlagen. Können die Südamerikaner diese Negativserie in Jekaterinburg beenden?

So könnten sie spielen

Ägypten: Mohamed El Shenawy; Ali Gabr, Ahmed Hegazy, Ahmed Fathi, Mohamed Abdel Shafi; Tarek Hamed, Mohamed El Neny, Mahmoud Trezeguet, Abdulla Said; Ramadhan Sobhi, Marwan Mohsen.

Uruguay: Fernando Muslera; Guillermo Varela, Jose Maria Gimenez, Diego Godin, Martin Caceres; Nahitan Nandez, Matias Vecino, Rodrigo Bentancur, Giorgian De Arrascaeta; Edinson Cavani, Luis Suárez.

Fan-Zone

Die Fan-Zone ist ein absolutes Muss für alle, die die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ aufmerksam verfolgen. Dort warten das WM-Managerspiel, die WM-Herausforderung und das WM-Tippspiel auf Euch. Die Spiele sind kostenfrei, haben einen hohen Spaßfaktor und bieten fantastische Preise. Mit dem Panini Digital Sticker Album könnt Ihr Sticker einkleben, tauschen und teilen. Wählt bei allen 64 Spielen der WM 2018 in Russland den Man of the Match*, und stellt Euer Fan Dream Team des Turniers zusammen.

Besucht die Fan-Zone

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™

Offizielle Kaderlisten veröffentlicht - Die Spieler sind bereit!

04 Jun 2018

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™

Zehn Rekorde, die in Russland aufgestellt werden könnten

11 Jun 2018

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™

Fünf Kapitäne unter der Lupe

11 Jun 2018