FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™

14 Juni - 15 Juli

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™

Pickford: Wir können unsere eigene Erfolgsgeschichte schreiben

© Getty Images
  • Jordan Pickford glänzte bei Englands 2:0-Sieg gegen Schweden erneut
  • Der 24-Jährige wurde als Prototyp des modernen Torhüters gelobt
  • Pickford sprach über Englands Stärken und seinen Willen, Geschichte zu schreiben

Von Laure James, Teamreporterin England


Jordan Pickford blickt auf eine außergewöhnliche Woche zurück.

Am Dienstag sorgte der englische Schlussmann maßgeblich mit dafür, dass die "Three Lions" erstmals in ihrer Geschichte ein Elfmeterschießen bei einer FIFA WM-Endrunde gewannen. Am Samstag war er einmal mehr einer der Helden des Teams, als er mit einer Glanzparade nach der anderen dafür sorgte, dass die Schweden im Viertelfinale nicht zum Torerfolg kamen.

Gleichzeitig erzielten die Engländer selbst zwei Treffer und haben den Ball nun bereits elf Mal im gegnerischen Tor untergebracht – ebenso oft wie bei ihrem Triumph 1966 im eigenen Land. Den heutigen Sieg verdanken die Engländer indes ebenso sehr den akrobatischen Heldentaten ihres Schlussmanns.

Er verhinderte gleich zwei Großchancen von Marcus Berg. Bei der ersten warf er sich nach links und konnte einen Kopfball des Schweden gerade noch um den Pfosten lenken. Bei der zweiten riss er instinktiv die Arme hoch und lenkte den aus kurzer Distanz heranfliegenden Ball über die Latte. Und auch Ola Toivoinen scheiterte an einem Blitzreflex Pickfords, als es schon so aussah, als würde die Kugel im Netz landen.

Der 24-Jährige hat einen beispiellosen Aufstieg hinter sich. Noch 2013 stand er als Halbprofi beim Sechstligisten Alfreton Town zwischen den Pfosten. Schon mit acht Jahren kam Pickford in die Nachwuchsakademie von Sunderland. Seinen ersten Vertrag unterschrieb er 2011. Er wurde allerdings zunächst an unterklassige Vereine ausgeliehen, um dort Spielpraxis zu sammeln.

Der bescheidene Torhüter sagt, dass diese Erfahrungen dazu beigetragen haben, dass er der Spieler wurde, der er heute ist. Obwohl er sich beim Sieg im Elfmeterschießen gegen Kolumbien so profilieren konnte, würde der Budweiser Man of the Match bei Englands Viertelfinalsieg stets eine weiße Weste der Dramatik beim Elfmeterschießen vorziehen.

"Das Beste war die weiße Weste", sagte er zu dem Sieg gegen Schweden. "Und das hier stelle ich mir auf den Kaminsims", so Pickford über die Auszeichnung als Man of the Match. "Es geht darum, stets Leistung zu zeigen und sich zu steigern. Je mehr Spiele man absolviert, desto besser wird man."

"Als England zum letzten Mal ein WM-Halbfinale erreichte, war ich noch nicht einmal geboren. Wir haben immer gesagt, dass wir von Spiel zu Spiel denken. Doch wir können noch weiter kommen und unsere eigene Erfolgsgeschichte schreiben."

"Wir sind ein junges Team, aber gleichzeitig auch ein erfahrenes Team – auch wenn sich das klischeehaft anhört. Wir wissen, dass wir hart trainieren und füreinander spielen müssen, und wir kennen unsere Stärken. Wir wissen, wie man siegt."

Gareth Southgate äußerte sich ebenfalls hoch zufrieden über den in Sunderland geborenen Torhüter und bezeichnete ihn als Vorbild für die nächste Generation.

"Für mich ist Pickford ein Prototyp all dessen, was ein moderner Torhüter sein sollte", so der englische Nationaltrainer. "Torhüter haben im modernen Fussball enorm oft Ballkontakt mit den Füßen, insbesondere im internationalen und im europäischen Fussball.

In der Premier League wird mit vielen Flanken in den Strafraum gespielt, das erfordert andere Stärken. Heute hat Jordan in kritischen Momenten Glanzparaden gezeigt und er hat mit einem tollen Zuspiel [Kieran] Trippier ins Spiel gebracht. Wir brauchen Torhüter dieses Kalibers für die Zukunft."

Siehe auch

Visual Storys

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™

Maguire und Dele köpfen England ins erste Halbfinale seit 28 Jahren

07 Jul 2018

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™

Liebesgrüße aus Moskau – Gastgeber Russland begeistert die Welt

04 Jul 2018

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™

Russland 2018 in Zahlen

03 Jul 2018

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™

Southgates England vertreibt die Elfmeterdämonen

04 Jul 2018

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™

Spiel-Höhepunkte: Schweden - England 0:2

07 Jul 2018

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™

Spiel-Höhepunkte: Kolumbien vs. England 1:1 (3:4 n...

03 Jul 2018