FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™

21 November - 18 Dezember

FIFA Fussball-WM 2022™

Osorio und Paraguay gehen getrennte Wege

The coach of the Paraguayan national football team, Colombian Juan Carlos Osorio

Der paraguayische Fussballverband (Asociación Paraguaya de Fútbol APF) und Juan Carlos Osorio haben sich einvernehmlich getrennt. Der Verband gab bekannt, dass der Kolumbianer ab sofort nicht mehr Trainer der Nationalmannschaft von Paraguay ist.

Gemeinsam mit APF-Präsident Robert Harrison verkündete Osorio diese Entscheidung auf einer Pressekonferenz. Für seinen Rückzug nannte er "familiäre Gründe". APF-Präsident Harrison hatte sich zuvor mit Osorio getroffen und stimmte der Entscheidung des Trainers zu, der im vergangenen September die Albirroja übernommen hatte.

"Aus familiären Gründen kann ich die Arbeit leider nicht fortsetzen", sagte Osorio. "Ich möchte mich bei Ihnen allen für Ihre Unterstützung bedanken. Es hat mich stolz gemacht, die Nationalmannschaft zu führen, zu leiten und zu trainieren."

Paraguay wird im März zwei Testspiele gegen Peru und Mexiko bestreiten, um sich auf die Copa América 2019 vorzubereiten.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

Gordon Banks of England with the FIFA World Cup trophy

Torhüter-Legende verstorben

Englands Held Banks stirbt im Alter von 81 Jahren

12 Feb 2019