FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™

14 Juni - 15 Juli

FIFA Fussball-WM 2018™

Modric: "Kroatien kann stolz sein"

© Getty Images
  • Luka Modric gewann den Goldenen Ball von adidas
  • Der beste Spieler der WM 2018 in Russland verpasste den Gewinn der Siegermedaille
  • Modric: "Wir waren ganz nah dran am Gewinn der Trophäe"

Von Vjekoslav Paun, Teamreporter Kroatien

Die kroatischen Spieler und ihr Trainer werden als Nationalhelden von der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™ zurückkehren. Luka Modric bringt sogar eine greifbare Auszeichnung für seine herausragenden Leistungen mit, denn er wurde als bester Spieler des Turniers mit dem Goldenen Ball von adidas ausgezeichnet.

"Darauf bin ich sehr stolz", sagte er. "Aber ich will auch all meinen Teamkameraden danken, denn ohne ihre Hilfe hätte ich diese Auszeichnung ganz sicher nicht bekommen."

"Wir waren ganz nah dran am Gewinn der Trophäe", so der Mannschaftskapitän Kroatiens weiter. "Daran werden wir natürlich noch lange zurückdenken. Aber wir können auf jeden Fall sehr stolz sein."

"Die Unterstützung der Fans nach dem Schlusspfiff Spiel war eine großartige Aufmunterung. Wir haben hier etwas Großes erreicht, das wissen wir. Doch wenn man so nah dran war, dann ist das nicht leicht zu verkraften."

Modric ist zu Recht stolz, auf seine eigenen Leistungen ebenso wie auf das spektakuläre Abschneiden des Teams in Russland. Dabei ist die Erinnerung an das gerade erst mit 2:4 gegen Frankreich verlorene Finale noch frisch und entsprechend schmerzvoll.

"Wir haben heldenhaft gekämpft und alles versucht, um zu gewinnen, doch wir hatten kein Glück", sagte der Kapitän. "Wir waren über weite Strecken die bessere Mannschaft. Aber leider kamen uns unglückliche und überflüssige Gegentore teuer zu stehen und brachten Frankreich in Vorteil."

Ganz ähnlich auch die Einschätzung von Trainer Zlatko Dalic, der Frankreich dennoch gratulierte und die enormen Anstrengungen seiner Spieler würdigte.

"Ich gratuliere Frankreich zum Titelgewinn", so Dalic. "Und ich will auch meinen Spielern gratulieren. Das war wohl unsere beste Partie bei diesem Turnier. Wir haben das Spiel kontrolliert. Aber gegen eine so starke Mannschaft wie Frankreich darf man sich eben keinerlei Fehler erlauben. Wir sind traurig, doch wir dürfen auf jeden Fall auch stolz sein auf das, was wir hier erreicht haben."

Stolz sein darf insbesondere Modric selbst. Auch Dalic zollte dem Mittelfeldspieler Respekt und Lob, weil er in die Fußstapfen von Stars wie Lionel Messi, Zinédine Zidane und Diego Maradona tritt, die ebenfalls bei Weltmeisterschaften den Goldenen Ball gewannen.

"Wir freuen uns sehr, dass Luka den Goldenen Ball gewonnen hat. Das ist völlig verdient", so Dalic. "Er hat ein herausragendes Turnier gespielt."

Das kann man indes auch vom gesamten kroatischen Team sagen, dem eine entsprechende Begrüßung in der Heimat sicher sein dürfte. Modric ist überzeugt, dass alle Mitglieder der *Vatreni* Russland mit hoch erhobenem Haupt verlassen können. Die Erinnerung an das Turnier wird ein ganzes Leben lang anhalten.

"Wir können stolz auf dieses Turnier sein", so Modric zum Abschluss. "Wir haben sehr gut gespielt. Für Kroatien war es ein wirklich großartiges Turnier."

Siehe auch

Visual Storys

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

FIFA Fussball-WM 2018™

Höhepunkte des Finales: Frankreich - Kroatien 4:2

15 Jul 2018

FIFA Fussball-WM 2018™

Goldener Trost für Modric

15 Jul 2018

FIFA Fussball-WM 2018™

Fantastisches Frankreich gewinnt zweiten WM-Titel

15 Jul 2018