FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™

21 November - 18 Dezember

KATAR 2022™

Concacaf-Vorrundenauslosung IM VIDEO

Am Mittwoch, den 19. August, nahm der Weg der Teams in der Nord-, Mittelamerika- und Karibik-Zone zur FIFA Fussball-WM Katar 2022™ Gestalt an, als im Home of FIFA in Zürich ab 19:00 MEZ die Concacaf-Vorrundenauslosung stattfand wird.

Die Veranstaltung in Zürich (Schweiz) wurde live auf FIFA.com und auf dem offiziellen YouTube-Kanal der FIFA übertragen.

Für die 35 beteiligten Mitgliedsverbände aus der Concacaf-Zone stellte die Vorrundenauslosung einen wichtigen Moment dar, bei dem die erste und die weiteren Runden des neuen Qualifikationsformats Form annahmen.

Die Ergebnisse der Auslosung

Erste Runde

Gruppe A: El Salvador, Antigua und Barbuda, Grenada, Montserrat, Amerikanische Jungferninseln

Gruppe B: Kanada, Suriname, Bermuda, Cayman-Inseln, Aruba

Gruppe C: Curacao, Guatemala, St. Vincent un die Grenadinen, Kuba, Britische Jungferninseln

Gruppe D: Panama, Dominikanische Republik, Barbados, Dominica, Anguilla

Gruppe E: Haiti, Nicaragua, Belize, St. Lucia, Turks- und Caicosinseln

Gruppe F: Trinidad und Tobago, St. Kitts und Nevis, Guyana, Puerto Rico, Bahamas

Siehe auch

FIFA WM Katar 2022™: Concacaf-Vorrundenauslosung (Verfahren)

Zweite Runde

Die sechs Gruppensieger der ersten Runde spielen in drei Duellen (Hin- und Rückspiel) die Teilnehmer der dritten Runde aus:

1A vs. 1F - Sieger wird W1

1B vs. 1E - Sieger wird W2

1C vs. 1D - Sieger wird W3

Dritte Runde

Die drei oben genannten Gewinner werden dann laut FIFA-Rangliste am 16. Juli 2020 in der letzten Qualifikationsrunde zu den fünf bestplatzierten Nationen in der Concacaf-Zone hinzugefügt: Mexiko, USA, Costa Rica, Jamaika und Honduras.

Im Modus Jeder-gegen-Jeden qualifizieren sich die drei besten Teams direkt für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™, während der Viertplatzierte im Juni 2022 im interkontinentalen Playoff antreten wird. Am Mittwoch wurden die Spiele für Spieltag 1 wie folgt gezogen:

W2 - Honduras

W1 - USA

W3 - Costa Rica

Mexiko - Jamaika

WICHTIG

Der Live-Stream war in den folgenden Ländern und Gebieten nicht verfügbar:

Ägypten, Algerien, Bahrain, Dschibuti, IR Iran, Irak, Jemen, Jordanien, Katar, Komoren, Kuwait, Libanon, Libyen, Mauretanien, Marokko, Oman, Palästina, Saudiarabien, Somalia, Sudan, Syrien, Tunesien und die Vereinigten Arabischen Emirate. (Die Auslosung wurde auf www.beINsports.com und beIN Connect ausgestrahlt.)

Puerto Rico, Vereinigte Staaten von Amerika und Amerikanisch-Samoa. (Die Auslosung wurde auf Telemundo Deportes www.telemundodeportes.com ausgestrahlt.)

Alle verwandten Dokumente

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel