FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™

14 Juni - 15 Juli

Fussball-Historie

"Jedermann weiß, wer Pelé ist"

Tostao and Pele
© Getty Images

FIFA.com fasst für Sie einige der interessantesten Aussagen über Pelé zusammen. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

"Der schönste Treffer, den ich je erzielt habe, war ein Doppelpass mit Celeste – wir nannten ihn Edson Arantes do Nascimento."
Dondinho (Pelés Vater)

"Vor dem Spiel sagte ich zu mir: 'Er besteht aus Fleisch und Blut wie alle anderen auch'. Doch ich hatte mich geirrt."
Tarcisio Burgnich (Der italienische Verteidiger Pelés im Finale der FIFA WM 1970 in Mexiko)

"Ich heiße Ronald Reagan. Ich bin der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Aber Sie müssen sich nicht vorstellen, denn jedermann weiß, wer Pelé ist."
Ronald Reagan

"Die Schwierigkeit, das Außergewöhnliche besteht nicht darin, wie Pelé 1000 Tore zu erzielen, sondern ein einziges Tor wie Pelé zu erzielen."
Carlos Drummond de Andrade (Brasilianischer Dichter)

"Der größte Spieler der Geschichte war Di Stefano. Ich weigere mich, Pelé als Spieler zu bezeichnen, er stand darüber."
Ferenc Puskas

"In manchen Ländern wollten sie ihn berühren, in anderen wollten sie ihn küssen. In wiederum anderen küssten sie sogar den Boden, auf dem er gelaufen war. Ich fand das schön, einfach schön."
Clodoaldo

"Nach dem fünften Tor wollte sogar ich ihm zujubeln."
Sigge Parling (Schwedischer Nationalspieler bei der 2:5-Finalniederlage gegen Brasilien bei der FIFA WM 1958)

"Ich kam in der Hoffnung, einen großartigen Mann stoppen zu können, und ich ging in der Überzeugung, von jemandem vernichtet worden zu sein, der nicht auf demselben Planeten wie wir anderen geboren wurde."
Costa Pereira (Spieler von Benfica Lissabon bei der 2:5-Niederlage gegen FC Santos beim Interkontinental-Pokal 1962 in Lissabon)

"Als ich Pelé spielen sah, verursachte dies in mir das Gefühl, dass ich meine Fussballschuhe an den Nagel hängen sollte."
Just Fontaine

"Pelé war so darauf fokussiert, die Trophäe zu gewinnen. Es war, als wüsste er, dass es sein Schicksal war. Er war wie ein Kind, das auf den Weihnachtsmann wartet."
Mario Americo (Brasiliens Masseur bei der WM 1970 in Mexiko)

"Pelé gehörte zu den Wenigen, die meine Theorie widerlegten: anstatt 15 Minuten Ruhm wird er 15 Jahrhunderte haben."
Andy Warhol

"Sie mögen Recht haben. Doch Sie wissen nichts über Fussball und ich habe Pelé spielen sehen."
Vicente Feola (zum Psychologen, der sagte, Pelé sei zu unreif, um in Schweden 1958 zu spielen)

"Pelé war der einzige Fussballer, der die Grenzen der Logik sprengte."
Johan Cruyff

"Sein großes Geheimnis war die Improvisation. Diese Dinge, die er machte, waren einmalig. Er hatte eine außergewöhnliche Wahrnehmung des Spiels."
Carlos Alberto Torres

"Manchmal habe ich das Gefühl, dass der Fussball für diesen magischen Spieler erfunden wurde."
Sir Bobby Charlton

"Pelé spielte 22 Jahre lang Fussball, und in dieser Zeit hat er mehr zur Förderung der weltweiten Freundschaft und Brüderlichkeit beigetragen als jeder andere Botschafter auf der Welt."
J.B. Pinheiro (Brasilianischer Botschafter bei den Vereinten Nationen)

Malcolm Allison: "Wie buchstabieren Sie Pelé?"
Pat Crerand: "Das ist einfach: G-O-T-T."
Britische TV-Kommentatoren *bei der WM 1970 in Mexiko*

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

Brazil's 1958 FIFA World Cup side

Sweden 1958/Chile 1962

Erfolgreiche Titelverteidigung der "Seleção"

13 Jun 2017

Pele abseits des Spielfeldes

Fussball aus aller Welt

Pele abseits des Spielfeldes

23 Okt 2018

Pele and Garrincha

Fussball aus aller Welt

Pele and Garrincha

23 Okt 2010

Pele during Mexico 1970

FIFA Weltmeisterschaft™

Pele during Mexico 1970

22 Okt 2010

Pele in non-FIFA World Cup action for Brazil

Fussball aus aller Welt

Pele in non-FIFA World Cup action for Brazil

23 Okt 2010

Pele (Santos)

Fussball aus aller Welt

Pele (Santos)

22 Okt 2010