FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010™

11 Juni - 11 Juli

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010™

Harry Kewell für ein Spiel gesperrt

© Getty Images

Die FIFA-Disziplinarkommission traf heute Morgen zusammen und ließ Folgendes verlauten: Harry Kewell (Australien) wird für die Verhinderung einer offensichtlichen Torchance der gegnerischen Mannschaft in der Partie der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010™ zwischen Ghana und Australien am 19. Juni 2010 ein Verstoß gegen Artikel 48, Absatz 1 a) des FIFA-Disziplinarreglements vorgeworfen.

Harry Kewell wir daher für ein (1) Spiel gesperrt. Die Sperre gilt für die Partie der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010™ zwischen Australien und Serbien am 23. Juni 2010.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

FIFA Weltmeisterschaft™

Die Bilder zum Spiel Ghana - Australien

19 Jun 2010

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010™

"Socceroos" erkämpfen sich einen Punkt gegen Ghana

19 Jun 2010