FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010™

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010™

11 Juni - 11 Juli

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010™

Ghana feiert und Uruguay schwelgt in Erinnerungen

Luis Suarez of Uruguay celebrates scoring
© Getty Images

Die Achtelfinalpartien haben begonnen und der jüngste Statistik-Überblick von FIFA.com belegt einen für die Uruguayer seltenen Erfolg sowie eine historische Leistung für den ghanaischen Fussball.

433

Minuten ohne ein Tor aus dem Spiel heraus endeten für Ghana am heutigen Abend, als Kevin Prince Boateng in der fünften Minute den Führungstreffer gegen die USA erzielte. Seit Haminu Draman in der 22. Minute der Gruppenpartie gegen die USA in Deutschland 2006 den Ball ins Tore setzte, hatten die Ghanaer in WM-Spielen nur vom Elfmeterpunkt aus getroffen.

390

Minuten ohne Gegentreffer bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ endeten für Uruguay, als Lee Chung Yong in Port Elizabeth den Ausgleichstreffer für die Republik Korea erzielte. Das letzte Tor gegen die *Urus *war von Bouba Diop für Senegal erzielt worden, und zwar in der 38. Minute der Gruppenpartie in Suwon 2002. Das Spiel endete damals 3:3.

60

Jahre muss man zurückgehen, um eine FIFA WM-Partie zu finden, in der den Vereinigten Staaten ein Elfmeter zugesprochen wurde. Es war 1950 im Spiel gegen Chile, als Joe Maca den Strafstoß bei der 2:5-Niederlage ins gegnerische Tor setzte.

46

Minuten dauert es für gewöhnlich, bis Benny Feilhaber endlich im U.S.-Team zum Einsatz kommt. In den letzten drei Partien wurde er jedes Mal zu Beginn der zweiten Halbzeit eingewechselt.

40

Jahre ist es her, dass Uruguay das letzte Mal ein WM-Viertelfinale erreichte. 1970 schlug man die Sowjetunion in Mexiko-City mit 1:0 nach Verlängerung, bevor man im Halbfinale dem späteren Weltmeister Brasilien mit 1:3 unterlag.

31

Minuten waren in Rustenburg vergangen, als Maurice Edu bei den USA für Ricardo Clark eingewechselt wurde. Es war die bisher früheste Auswechslung für das Team der Vereinigten Staaten bei einer FIFA-WM. Die bisherige Marke stand bei 36 Minuten, als in Korea/Japan DaMarcus Beasley für Jeff Agoos in die Partie gegen Polen kam.

13

Spiele ist es schon her, dass Ghana mehr als ein Tor erzielt hat. Am 15. November 2009 endete ihr letztes Qualifikationsspiel zur FIFA-WM gegen Mali mit 2:2. Seitdem hat das ghanaische Team fünf Freundschaftsspiele, fünf Partien im Afrikanischen Nationen-Pokal und drei FIFA-WM-Spiele bestritten, ohne jeweils mehr als ein Tor zu schießen.

10

Mannschaften haben bislang im Royal- Bafokeng-Stadion gespielt und nur das Team Mexikos ist dabei torlos geblieben.

6

Mal sind Uruguay und die Republik Korea bislang gegeneinander angetreten und fünf Mal haben sich die Urus dabei durchgesetzt. Bei ihrem letzten Aufeinandertreffen in der Gruppenphase in Italien 1990 erzielte Daniel Fonseca ein Tor in den letzten Minuten der Partie und sicherte Uruguay damit einen 1:0-Sieg.

5

Tore machen Landon Donovan zum erfolgreichen WM-Torschützen der USA. Damit hat er Bert Patenaude übertroffen, der bei der allerersten FIFA Fussball-Weltmeisterschaft vier Tore innerhalb von fünf Tagen erzielte. Donovan hat nun in drei WM-Endrunden in Folge mindestens ein Tor geschossen.

3

afrikanische Nationen haben mittlerweile ein Viertelfinale bei einer FIFA Fussball-Weltmeisterschaft erreicht. Ebenso wie zuvor Kamerun (1990) und Senegal (2002) überstand Ghana das Achtelfinale durch einen 2:1-Sieg nach Verlängerung.

2

Spieler - John Pantsil und Richard Kingson - haben acht WM-Spiele für Ghana bestritten, nämlich vier 2006 in Deutschland und vier 2010 in Südafrika.

0

war bisher die Zahl der FIFA-WM-Spiele mit Beteiligung der USA oder Ghanas, in denen es zu einer Verlängerung gekommen war.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

Die Bilder zum Spiel Uruguay - Korea Republik

FIFA Weltmeisterschaft™

Die Bilder zum Spiel Uruguay - Korea Republik

26 Jun 2010

Gonzalo Higuain of Argentina celebrates with team mate Lionel Messi after scoring his third goal and his side's fourth during the 2010 FIFA World Cup South Africa Group B match between Argentina and South Korea

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010™

Höhepunkte der Vorrunde

26 Jun 2010