FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™

14 Juni - 15 Juli

Präsentiert von

McDonald’s FIFA WM™-Managerspiel

WM-Managerspiel: Zusammenfassung Tag 1

Russia v Saudi Arabia: Group A - 2018 FIFA World Cup Russia
© Getty Images
  • ​Neun russische Spieler fuhren an Tag 1 der Runde 1 eine hohe Ausbeute ein
  • Ein Mittelfeldmann für nur 4,5 Mio. brachte acht Punkte ein
  • Der Kapitän kann bis zum Fristablauf am Tag 2 gewechselt werden

Denis Cheryshev (6,5 Mio.) und Aleksandr Golovin (5,5 Mio.) waren mit einer Ausbeute von jeweils 13 Punkten für das McDonald’s/FIFA-WM™-Managerspiel die besten Akteure. An Tag 1 fuhren neun Russen mehr als sechs Punkte ein und damit weit mehr als erwartet.

Golovin trug ein Tor und zwei Vorlagen zum 5:0-Auftaktsieg Russlands gegen Saudiarabien bei. Ein kleiner Wermutstropfen war die Gelbe Karte, die er kassierte. Cheryshev, der in der 24. Minute für den verletzten Alan Dzagoev eingewechselt wurde, schnürte gar einen Doppelpack.

Artem Dzyuba (8,0 Mio) wurde in der 70. Minute eingewechselt, als die Gastgeber bereits mit 2:0 führten. Der wuchtige Stürmer (1,95 Meter) erzielte ein Tor selber und bereitete ein weiteres vor und holte damit acht Punkte, ebenso viele wie Iury Gazinsky, der allerdings nur 4,5 Mio. kostet.

Torhüter Igor Akinfeev (5,0 Mio) und die Verteidiger Mario Fernandes (5,0 Mio), Sergey Ignashevich (4,5 Mio), Ilya Kutepov (4,5 Mio) und Roman Zobnin (5,0 Mio) holten jeweils sechs Punkte, weil sie ohne Gegentor blieben.

Siehe auch

Download McDonald's/FIFA WM-Managerspiel App für Android

Siehe auch

Download McDonald's/FIFA WM-Managerspiel App für iOS
Wechsel des Kapitäns möglich

Die Spiele der Runde 1 sind über sechs Tage verteilt. An jedem Tag ist ein Wechsel des Kapitäns möglich. Nur der Spieler, der am Ende der Runde 1 die Kapitänsbinde trägt, bekommt doppelte Punkte.

Wenn du also einen der punktreichen neun Russen zum Kapitän bestimmt hattest, solltest du dies nicht unbedingt ändern. Falls nicht, ist es vielleicht eine gute Idee, vor Fristablauf am Freitag (14:00 Uhr MEZ) den Kapitän zu wechseln.

Am Tag 2 sind immerhin Teams mit Stars wie Mo Salah, Edinson Cavani, Luis Suárez, Bernardo Silva, Cristiano Ronaldo, Isco und David Silva am Start. Falls du einen von ihnen zum neuen Kapitän wählst und er die Erwartungen nicht erfüllt, kannst du vor dem Fristablauf am Tag 3 (12:00 Uhr MEZ am Samstag) den Kapitän erneut wechseln.

Spielerwechsel vornehmen

Wenn ein Spieler in deiner Startformation nicht gut gespielt hat, kannst du ihn durch einen Spieler von der Ersatzbank ersetzen, der noch nicht gespielt hat.

Wenn du beispielsweise den spanischen Torhüter David de Gea statt des saudischen Schlussmanns Abdullah Almuaiouf einsetzen willst (der null Punkte holte), dann kannst du dies bis zum Anstoß des ersten Spiels am heutigen Tag (14:00 Uhr MEZ am Freitag) tun.

*Die Spiele an Tag 2 *

Ägypten – Uruguay Vorschau Live-Blog
Marokko – IR Iran Vorschau Live-Blog
Portugal – Spanien  Vorschau Live-Blog

Fristablauf für Änderungen an den Mannschaftsaufstellungen: 14:00 Uhr MEZ

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel