FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™

14 Juni - 15 Juli

FIFA Fussball-WM 2018™

FIFA begrüßt Fan-Bewegung

© FIFA.com

Die weltweite Beliebtheit des Fussballs bringt Menschen zusammen, beim gemeinsamen Jubel ebenso wie bei gemeinsamen Enttäuschungen. So erleben Sie das gesamte Spektrum menschlicher Emotionen viel intensiver. In diesem Geiste hat die FIFA die Fan-Bewegung gestartet.

Die Fan-Bewegung konzentriert sich auf die Unterstützung und Förderung der tiefen Bindung, die die Fans zum Fussball empfinden, und verschafft ihnen auf und abseits des Platzes die Informationen und Unterhaltung, die sie sich wünschen. Unser Ziel besteht darin, die Fans durch die vielen Facetten des Fussballs zu verbinden, zu unterstützen, zu begeistern.

Willkommen bei der Bewegung
Schon in der Vergangenheit hat die FIFA viele Initiativen gestartet, beispielsweise die Fan-Fokus-Gruppe, die die Stimmen der Fans in den Verband getragen hat, um das Verständnis ihrer Wünsche und Bedürfnisse zu verbessern.

2018 geht die FIFA mit der Gründung der Fan-Bewegung einen Schritt weiter. In 44 Ländern rund um den Globus wird die FIFA Fangruppen unterstützen, die eigene Konten in den Sozialen Medien nutzen, um über Fussball zu reden, ihre Nationalmannschaft zu unterstützen und sich an Diskussionen zu allen Aspekten rund um den Fussball zu beteiligen – vom Breitensport bis hin zum FIFA WM-Finale.

Die Initiative beginnt zwar in einem WM-Jahr, wird jedoch über 2018 hinaus weiterbestehen. Es gibt unzählige Themen und Daten, um die die Fans sich sammeln können – von den heimischen Ligen über globale Nachwuchsturniere bis hin zu den e-Sport-Veranstaltungen.

Auswahl der MitgliederDie Mitglieder der Fan-Bewegung werden nach den folgenden drei Schritten gewonnen:

  • Identifizierung möglicher Mikro-Influencer in den sozialen Medien
  • Kontaktaufnahme mit den Fans, um sie für das Projekt zu interessieren und zur Teilnahme zu bewegen
  • Durchführung eines Interviews, um mehr über die speziellen Interessen der Fans am Fussball zu erfahren

Die leidenschaftlichsten und engagiertesten Fans erhalten eine Einladung, Mitglied der Fan-Bewegung in ihrem jeweiligen Land zu werden.

AnerkennungAls Anerkennung für den fortwährenden Einsatz der Mitglieder stellt die FIFA ihnen Gegenleistungen zur Verfügung. Diese Gegenleistungen können materielle und immaterielle Werte sein, die alle etwas mit Fussball zu tun haben.

WeLiveFootballLeben auch Sie für das schönste aller Spiele? Folgen Sie unserem Hashtag auf Facebook, Instagram und Twitter und entdecken Sie, wie Fans in allen Winkeln des Globus den Fussball feiern.

Weitere Informationen können sie per E-Mail an fanmovement@fifa.org erhalten.