FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™

14 Juni - 15 Juli

Pressemitteilung

Fédération Internationale de Football Association

FIFA-Strasse 20 - P.O. Box - 8044 Zurich - Switzerland

Tel: +41-(0)43-222 7777

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™

FIFA WM 2018™: über 2,4 Millionen Tickets vergeben, zusätzliches Kontingent auf FIFA.com/tickets erhältlich

© Getty Images

Bis sieben Tage vor dem Eröffnungsspiel der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™ in Russland wurden seit dem Beginn des Kartenverkaufs im September 2017 2 403 116 Tickets an Fans auf der ganzen Welt vergeben. Die meisten davon gingen an Fans aus Russland (871 797), gefolgt von den USA (88 825), Brasilien (72 512), Kolumbien (65 234), Deutschland (62 541), Mexiko (60 302), Argentinien (54 031), Peru (43 583), der VR China (40 251), Australien (36 359) und England (32 362), womit die Nachfrage aus dem Ausland 54 % ausmacht. Da die letzte Verkaufsphase noch bis am 15. Juli dauert, sind Änderungen an diesen Zahlen vorbehalten.

Weitere Tickets ab 8. Juni auf FIFA.com/tickets erhältlich

Im Bestreben, so viele Tickets wie möglich direkt an Fussballfans zu vergeben, sind ab 8. Juni um 23.00 Uhr Moskauer Zeit (22.00 Uhr MEZ) auf FIFA.com/tickets gemäß dem festgelegten Verkaufsverfahren über 100 000 weitere Tickets erhältlich, die anfänglich für andere FIFA-Kundengruppen reserviert waren. Es gilt solange Vorrat. Angeboten werden Tickets für alle Spiele, darunter auch Tickets der Kategorie 4, die russischen Einwohnern vorbehalten sind. Da mit einer großen Nachfrage zu rechnen ist und die Karten wohl schnell ausverkauft sein werden, sollten die Fans ihre Karten so bald wie möglich nach Verkaufsbeginn bestellen.

Ein Ampelsystem zeigt den Fans auf FIFA.com/tickets, wie viele Tickets noch erhältlich sind. Da Tickets über FIFA.com/tickets weiterverkauft werden können, können für Spiele, die zu einem bestimmten Zeitpunkt ausverkauft waren, wieder Tickets erhältlich sein.

Angebot von Tickets mit eingeschränkter Sicht für russische Einwohner

Angesichts der überwältigenden Nachfrage und getreu der Praxis bei früheren FIFA Fussball-Weltmeisterschaften™ sind ab 8. Juni um 23.00 Uhr Moskauer Zeit (22.00 Uhr MEZ) zusätzliche Tickets mit eingeschränkter Sicht erhältlich. Diese sind russischen Einwohnern vorbehalten und werden zu einem ermäßigten Preis angeboten (50 % des Preises für die Kategorie 4).

Die Tickets gelten für Plätze, die eine bis zu 50 % eingeschränkte Sicht auf das Spielfeld bieten. Die Plätze können sich in beliebigen Stadionsektoren befinden und dürfen nicht mit anderen Plätzen getauscht werden, wie das auch bei allen anderen Tickets der Fall ist.

Zahlungsmethoden

Tickets können online mit einer Visa-Zahlungskarte oder Visa-Checkout gekauft werden. Visa ist der offizielle Partner der FIFA für Zahlungsdienstleistungen. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Übertragung und Weiterverkauf von Tickets

Auf einer Plattform zur Übertragung und zum Weiterverkauf von Tickets auf FIFA.com/tickets können Ticketinhaber unter bestimmten Voraussetzungen Gäste ändern und Tickets weiterverkaufen. Allerdings darf der Hauptantragsteller keine eigenen Tickets weiterverkaufen, sondern nur Tickets zwischen Gästen transferieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

FIFA.com/tickets: einzige offizielle Quelle

Angesichts des enormen Interesses rund um die Welt sei daran erinnert, dass FIFA.com/tickets der einzige rechtmäßige Verkaufskanal für WM-Tickets ist. Tickets, die aus anderen Quellen bezogen werden, werden automatisch für ungültig erklärt und gewähren dem Karteninhaber weder Zutritt zum Stadion noch einen Anspruch auf Rückerstattung oder Schadenersatz. Die FIFA begrüsst deshalb die jüngsten Änderungen am russischen Gesetz für Ordnungswidrigkeiten, wonach die Geldstrafen für den unerlaubten Weiterverkauf und Vertrieb von Tickets massiv erhöht wurden (bis zu 30-facher Nennwert des Ticketpreises).

Die FIFA erachtet den unerlaubten Verkauf und Vertrieb von Tickets als ein ernstes Problem und arbeitet deshalb in vielen Ländern mit den lokalen Behörden und Verbraucherschutzorganisationen zusammen, um unzulässige Ticketverkäufe aufzudecken und zu bekämpfen. So konnten in den letzten Monaten in verschiedenen Ländern bereits einige unzulässige Ticketangebote auf Websites und in sozialen Netzwerken unterbunden werden. Ferner hat die FIFA am 4. Juni 2018 Strafanzeige gegen die viagogo AG eingereicht..

Spezialtickets

Die FIFA bietet Menschen mit Behinderungen und beschränkter Mobilität Spezialtickets an. Die Zahl hängt vom entsprechendem Platzangebot in den zwölf Stadien ab. Weitere Informationen sind hier zu finden.

FAN ID

Gemäß Weisung der russischen Behörden benötigen alle Fans für die Spiele der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™ eine Fan-ID. Die Fans sollten dieses kostenlose Dokument beantragen, sobald sie per E-Mail ihre Ticketbestätigung erhalten haben.

Fans erhalten nur gegen Vorweisen ihrer Fan-ID und eines gültigen Tickets Zutritt zu den Stadien der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™. Die Fan-ID bietet den Fans noch weitere Vorteile und Leistungen in Russland, wie visumsfreie Einreise nach Russland sowie kostenlose Benutzung bestimmter Verbindungen zwischen den Spielorten sowie des öffentlichen Verkehrs an Spieltagen. Weitere Informationen siehe www.fan-id.ru.

Die FIFA übernimmt weder Haftung noch Verantwortung im Zusammenhang mit der Beantragung, der Ausstellung und der Verwendung der Fan-ID.

Empfohlene Artikel