FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014™

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014™

12 Juni - 13 Juli

Pressemitteilung

Fédération Internationale de Football Association

FIFA-Strasse 20 - P.O. Box - 8044 Zurich - Switzerland

Tel: +41-(0)43-222 7777

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014™

FIFA spendet WM-Public-Viewing-Einnahmen von USD 1,5 Millionen an Football for Hope

Volunteers pose during the 2014 FIFA Football For Hope Festival
© Getty Images

Die FIFA spendet alle gewerblichen Public-Viewing-Gebühren der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014™ in Höhe von USD 1,5 Millionen an lokale Organisationen, die von Football for Hope, dem sozialen Entwicklungsprogramm des Weltfussballverbands, unterstützt werden.

Die FIFA nahm weltweit aus der Live-Spielübertragung bei öffentlichen Veranstaltungen während der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014™ über USD 1,5 Millionen an Gebühren von 257 gewerblichen Public-Viewing-Lizenznehmern ein. Die FIFA erteilte zudem 1597 kostenlose nicht gewerbliche Public-Viewing-Lizenzen.

Diese gehen in den nächsten Jahren an lokale Vereine und Basisorganisationen, die mit dem Fussball die soziale Entwicklung fördern.

Seit 2007 hat die FIFA in 78 Ländern 447 solche Programme unterstützt, die sich z. B. für Bildung, Gesundheitserziehung oder Jugend- und Nachwuchsförderung engagieren. 2014 spendete die FIFA im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ USD 1,05 Millionen an 26 Projekte in Brasilien.

"Der FIFA liegt viel daran, Projekte zur sozialen Entwicklung zu unterstützen und zu einem positiven Vermächtnis der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien und darüber hinaus beizutragen", sagte Niclas Ericson, Direktor der FIFA-Division TV.

"Wir werden mit diesen Mitteln über unsere Football for Hope-Initiative lokale Organisationen unterstützen, damit sie jungen Menschen zu einem besseren Leben verhelfen können. Wir danken allen Sendeanstalten und Public-Viewing-Organisatoren, die uns dabei geholfen haben."

2010 erzielte die FIFA mit Public Viewing Einnahmen von USD 975 000, die ebenfalls an Football for Hope-Projekte gingen.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel