FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010™

11 Juni - 11 Juli

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010™

Festlegung der Schiedsrichter für die Spiele 41 bis 48

© AFP

Der englische Offizielle Howard Webb wird bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010™ seine zweite Partie als Schiedsrichter leiten. Er wurde für die Partie zwischen der Slowakei und Italien im Ellis-Park-Stadion benannt.

Der 38-Jährige aus London, der im letzten Monat das UEFA Champions League Finale zwischen Bayern München und Inter Mailand geleitet hatte, war bereits beim Schweizer 1:0-Erfolg gegen Spanien zuständig.

Für die zweite Partie der Gruppe F zwischen Paraguay und Neuseeland in Polokwane wurde der Japaner Yuichi Nishimura als Schiedsrichter bestimmt.

Der südafrikanische Offizielle Jerome Damon wird das entscheidende Spiel der Gruppe E zwischen Dänemark und Japan in Rustenburg leiten. In dieser Gruppe sind die Niederlande bereits qualifiziert, und beide Mannschaften dürfen sich noch Hoffnung auf den Einzug ins Achtelfinale machen.

*Die vollständige Liste der Schiedsrichter finden Sie über den Link am rechten Rand.

Alle verwandten Dokumente

Mehr zu diesem Thema erfahren