FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010™

11 Juni - 11 Juli

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010™

Die Stimmen zum Spiel

© Getty Images

"In der Frühphase fand Birsa eine Lücke und traf mit einem großartigen Schuss. Danach drängten wir bereits auf den Ausgleich, und nach einem gut vorgetragenen Gegenstoß trafen sie erneut. Das Team weiß aber noch, was es heißt, 90 Minuten lang zu kämpfen. Das haben wir immer und immer wieder gesehen. In der zweiten Halbzeit waren viele Emotionen im Spiel, und nach diesem Ergebnis sind wir noch im Rennen."
Bob Bradley (Trainer, USA)

"Ich bin stolz auf unsere Jungs. Ich weiß nicht, ob es viele Mannschaften gibt, die nach einem 0:2-Rückstand auf diese Art und Weise reagieren. Wir sagten uns (in der Halbzeitpause), dass wir nicht mehr auf den Platz zurück sollten, wenn wir nicht mehr daran glauben, es noch schaffen zu können. Wir können uns nicht einfach so verstecken. Wir haben gegen Algerien noch eine weitere Chance und sind noch am Leben. Emotional müssen wir uns nun wieder erholen für das schwere Spiel gegen Algerien."
Landon Donovan (Mittelfeldspieler, USA - Budweiser Man of the Match)

"Es war ein großartiges Spiel, doch diese dummen Fehler in der zweiten Halbzeit hätten uns nicht passieren dürfen. Es war eine sehr schwere Partie, und meine Mannschaft hat ihre hohe Qualität gezeigt. Wir haben heute einen Punkt gewonnen und befinden uns in einer sehr guten Ausgangslage. Nun müssen wir uns erholen und auf England vorbereiten."
Matjaz Kek (Trainer, Slowenien)

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

FIFA Weltmeisterschaft™

Die Bilder zum Spiel Slowenien - USA

18 Jun 2010