FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010™

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010™

11 Juni - 11 Juli

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010™

DFB-Elf will erneut beeindrucken

Philipp Lahm of Germany (C) celebrates with team mates Arne Friedrich (L) and Thomas Mueller
© Getty Images

Nach dem beeindruckenen 4:0-Erfolg der Deutschen gegen Australien, für das die DFB-Elf weltweit mit Lobeshymnen überhäuft wurde, gilt es nun diese Leistung zu bestätigen. Die Serben hingegen mutierten nach der 0:1-Niederlage gegen Ghana innerhalb einer Partie vom Geheimtipp für das Erreichen der letzten Runden zum Außenseiter für das Überstehen der Gruppenphase.

Joachim Löw und Radomir Antic schicken ihre Schützlinge nun zum zweiten Gruppenduell auf das Spielfeld, in dem die Deutschen sich vorzeitig für das Achtelfinale qualifizieren können und die Serben schlicht und ergreifend gewinnen müssen, um noch eine realistische Chance auf das Weiterkommen zu haben.

Das SpielDeutschland - Serbien, Nelson Mandela Bay-Stadion, Freitag, 18. Juni, 13:30 Uhr (Ortszeit)

Mesut Özil, Thomas Müller, Lukas Podolski und Miroslav Klose sorgten bei ihrem ersten Auftritt für Furore und werden nun versuchen, Serbien die zweite Niederlage zu bescheren und gleichzeitig die sich verbreitende Ansicht zu bestätigen, dass Deutschland der neue Entertainer des internationalen Fussballs ist. Die serbische Mannschaft hinterließ gegen Ghana einen sehr uninspirierten Eindruck und wird darauf hoffen, dass ihre Außenstürmer Milos Krasic und Milan Jovanovic ihren Rhythmus finden.

Sollte Serbien verlieren und Ghana in der zweiten Gruppenbegegnung gegen Australien mindestens einen Punkt holen, würde dies das vorzeitige Ausscheiden für die Beli Orlovi besiegeln, und ihre letzte Partie in der Gruppe D wäre ohne Bedeutung. Marko Pantelic, der vier erfolgreiche Spielzeiten in der deutschen Bundesliga verbrachte, bevor er im vergangenen Jahr zu Ajax Amsterdam wechselte, und sein Sturmpartner Nikola Zigic werden ihr Bestes geben müssen, um die resolute deutsche Verteidigung in Verlegenheit zu bringen. Ihre Kollegen in der Abwehr wiederum müssen sich eine Lösung einfallen lassen, wie sie eine deutsche Offensive aufhalten wollen, die in ihrer ersten WM-Partie Australien demütigte, das in der letzten Qualifikationsphase der Asienzone in acht Partien nur einen Gegentreffer zugelassen hatte.

Das Top-DuellMiroslav Klose gegen Nemanja Vidic

Der deutsche Nationalstürmer stellte mit seinem Treffer gegen die Socceroos eindrucksvoll unter Beweis, dass er zu alter Form zurückgefunden hat. Er benötigt nun nur noch vier Tore, um zum Brasilianer Ronaldo, dem erfolgreichsten Torschützen der WM-Geschichte, aufzuschließen. Dies wird Nemanja Vidic in dieser Partie zumindest zu verzögern versuchen. Der serbische Innenverteidiger gehört zu den weltweit besten Vertretern seiner Zunft und wird sich mit Klose ein packendes Duell liefern, denn beide sind für ihre Kopfballstärke bekannt.

Zahlenspiele 4 – So viele serbische Akteure sind in der deutschen Bundesliga beschäftigt: Antonio Rukavina (1860 München), Neven Subotic (Borussia Dortmund), Gojko Kacar (Hertha BSC Berlin) und Zdravko Kuzmanovic (VfB Stuttgart).

Die Stimmen
"Wir sind nicht das Wunderteam, für das uns alle jetzt zu halten scheinen, doch wir haben guten Grund, der Partie gegen Serbien gelassen und mit Zuversicht entgegenzusehen. Es wird ein ganz anderes Spiel, denn sie müssen unbedingt gewinnen. Wir werden nicht alle Spiele mit 4:0 gewinnen, doch wir haben nichts zu befürchten."
Thomas Müller (Stürmer, Deutschland)

"Deutschland war gegen Australien sehr beeindruckend. Sie haben bisher den besten Eindruck bei dieser Weltmeisterschaft hinterlassen. Sie sind wie eine Maschine, sie haben sieben Spieler, die nach vorne gehen. Wenn wir sie überraschen wollen, dürfen wir keine Angst zeigen und müssen in Bestform spielen, denn wir treffen auf ein besseres Team."
Milan Jovanovic (Stürmer, Serbien)

Das sagen die Fans…"Alles ist möglich! Go Go Go Serbien! Gojko Kacar wird gegen Deutschland unser neuer Star sein!"
Bokisha84 (FIFA.com-User)

"Das wird sehr schwer für Serbien gegen unsere Jungs. Ich will nicht arrogant klingen und ich denke, dass Serbien stärker als Australien ist, doch ein Sieg Deutschlands ist realistisch." ChinChillah (FIFA.com-User)

Ihre Meinung zählt
Gelingt Deutschland ein weiterer begeisternder Auftritt? Schafft Serbien die große Überraschung?

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

Bilder zum Spiel Deutschland - Australien

FIFA Weltmeisterschaft™

Bilder zum Spiel Deutschland - Australien

13 Jun 2010

Bilder zum Spiel Serbien - Ghana

FIFA Weltmeisterschaft™

Bilder zum Spiel Serbien - Ghana

13 Jun 2010