FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™

21 November - 18 Dezember

Katar 2022™

De Boer neuer Bondscoach

Frank de Boer
© imago images
  • Der ehemalige Nationalspieler Frank de Boer ist neuer Nationaltrainer der Niederlande
  • Er folgt auf Ronald Koeman
  • De Boer spielte bei zwei FIFA Fussball-Weltmeisterschaften und war 2010 in Südafrika der Co-Trainer von Oranje

Frank de Boer kann seine illustre Karriere bei FIFA Fussball-Weltmeisterschaften weiter ausbauen, denn er wurde zum neuen Nationaltrainer der Niederlande ernannt.

Am Mittwoch wurde bekanntgegeben, dass er auf Ronald Koeman folgt, der zum FC Barcelona gewechselt ist.

Der ehemalige Verteidiger, der für seine Zuverlässigkeit und Führungsqualitäten bekannt ist, war mit 112 Länderspielen lange Rekordnationalspieler seines Landes, ehe er von Torwart Edwin van der Sar überholt wurde.

De Boer spielte bei den Weltmeisterschaften 1994 und 1998 jeweils eine wichtige Rolle. 1998 kam er mit Oranje bis ins Halbfinale, doch vor allem erinnert man sich auch immer wieder gerne an seine Beteiligung am berühmten Treffer von Dennis Bergkamp gegen Argentinien bei der WM in Frankreich.

2010 war er dann als Assistent von Bert van Marwijk dabei, als die Niederlande ihre drittes WM-Endspiel erreichte, das gegen Spanien verlorenging.

Der 50-jährige begann seine Trainerlaufbahn mit einer extrem erfolgreichen Station bei Ajax Amsterdam, bevor er für Inter Milan, Crystal Palace und Atlanta United tätig war.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

WM-Erinnerungen: Frank de Boer

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 1998™

WM-Erinnerungen: Frank de Boer

02 Jun 2014

Branko Ivankovic

Omans Nationaltrainer im Interview

Ivankovic: "Ich glaube an Kroatiens Erfolgskonzept"

15 Sep 2020

FC Barcelona v Juventus - Luis Enrique manager of Barcelona gives his team instructions

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022™

Luis Enrique feiert Comeback bei "La Roja"

19 Nov 2019