FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Deutschland 2006™

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Deutschland 2006™

9 Juni - 9 Juli

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006™

Dante Lpez hat Training aufgenommen

Dante Lpez, Angreifer beim italienischen Erstligisten Sampdoria Genua, nahm am Donnerstag erstmals am Training der paraguayischen Nationalmannschaft teil. Er war fr den verletzten Jos Cardozo nachnominiert worden, dessen Verletzung vom Dienstag sich als so schwerwiegend erwies, dass er dem Team bei der FIFA WM 2006 nicht zur Verfgung stehen wird.

Der nachnominierte Strmer nahm am Donnerstag am nicht ffentlichen Mannschaftstraining teil, das von Nationalcoach Anbal Ruiz geleitet wurde. Danach reiste das paraguayische Team nach Frankfurt, wo es am Samstag, 15.00 Uhr, sein erstes Vorrundenspiel in Gruppe B gegen England bestreiten wird.

Der 23-jhrige Lpez soll den Ausfall eines jener Schlsselspieler Paraguays kompensieren, die ein beraus wichtiges Kapitel in der Fussballgeschichte des sdamerikanischen Landes geschrieben haben und bereits bei den beiden vorangegangenen WM-Endrunden die Farben Paraguays vertreten hatten.

Trotz seiner Jugend besitzt Lpez schon reichlich Erfahrung. So gehrte er zur paraguayischen Olympiaauswahl, die beim Olympischen Fussballturnier Athen 2004 hinter Argentinien die Silbermedaille gewann. Seine Klubkarriere hatte er in Paraguay begonnen. Danach spielte er in Spanien und Israel, bevor er zu seinem jetzigen Klub in Italien wechselte. Lpez gilt als technisch versiert und verfgt ber ein gleich starkes linkes und rechtes Schussbein. Er verkrpert gewissermaen den Prototypen des paraguayischen Strmers, der sich durch Zweikampfhrte und Durchsetzungsvermgen im Luftkampf auszeichnet.