FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™

14 Juni - 15 Juli

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™

Countdown: Nur noch 61 Tage

Die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™ wirft immer größere Schatten voraus - noch 61 Tage!

In rund zwei Monaten, genauer gesagt am 14. Juni, wird im Moskauer Luschniki-Stadion das 21. weltweite Gipfeltreffen mit dem Spiel zwischen dem Gastgeber und Saudiarabien angepfiffen.

Zeit genug, den Countdown einzuläuten. Bis zum Beginn der WM nehmen wir täglich eine Zahl aus der Geschichte des Turniers genauer unter die Lupe.

61 Im Jahre 1961, genauer gesagt am 21. März 1961, erblickte der Deutsche Lothar Matthäus in Erlangen das Licht der Welt. Damals konnte niemand ahnen, dass Loddar später einmal zu einem der größten und erfolgreichsten WM-Helden aufsteigen würde.

Der inzwischen 57-Jährige absolvierte insgesamt 25 WM-Spiele und hält damit den Allzeitrekord des Turniers. Er spielte bei allen Turnieren von 1982 bis 1998 und ist damit einer von nur zwei Akteuren, die bei fünf WM-Endrunden zum Einsatz kamen. Der andere ist der mexikanische Torhüter Antonio Carbajal (1950 bis 1966). 

Zwar reiste auch Gianluigi Buffon 2014 nach Brasilien zu seiner fünften WM-Endrunde, doch der italienische Torhüter konnte den Rekord von Matthäus und Carbajal nicht einstellen können, da er bei seiner ersten Teilnahme 1998 in Frankreich ohne Einsatz blieb. Für Russland 2018 scheiterte der FIFA-Welttorhüter mit der Squadra Azzurra in der Qualifikation.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 1990™

Der deutsche WM-Gewinn 1990 in Zahlen

08 Aug 2017

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™

WM-Rekorde und ihre Hintergründe: Lothar Matthäus

08 Mai 2017

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™

Countdown: Nur noch 62 Tage

13 Apr 2018

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™

Countdown: Nur noch 63 Tage

12 Apr 2018