FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™

14 Juni - 15 Juli

FIFA WM 2018™

Countdown: Nur noch 20 Tage

Die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™ wirft immer größere Schatten voraus - noch 20 Tage!

​​In weniger als einem Monat, genauer gesagt am 14. Juni, wird im Moskauer Luschniki-Stadion das 21. weltweite Gipfeltreffen mit dem Spiel zwischen dem Gastgeber und Saudiarabien angepfiffen.

Zeit genug, den Countdown einzuläuten. Bis zum Beginn der WM nehmen wir täglich eine Zahl aus der Geschichte des Turniers genauer unter die Lupe.

20 Keine andere Sportveranstaltung zieht die Welt so in ihren Bann wie die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™. Bei den 20 Turnieren, die seit 1930 ausgetragen wurden, haben bislang acht verschiedene Mannschaften den Titel erkämpft (Deutschland, Spanien, Italien, Brasilien, Frankreich, Argentinien, England & Uruguay).

Dabei gab immer wieder dramatische Wendungen und Ereignisse, die in die Fussballgeschichte eingegangen sind: Der Sieg der USA über England 1950, die Niederlage Italiens gegen Nordkorea 1966, der Aufstieg Kameruns in den 80er Jahren und der Sieg der "unbezähmbaren Löwen" im Eröffnungsspiel 1990 über Argentinien...

Die Idee, die stärksten Nationalmannschaften der Welt zu einem Turnier um den Titel des Weltmeisters zusammen zu bringen, geht auf eine Gruppe französischer Fussballfunktionäre um den visionären Jules Rimet zurück, die sich um 1920 zusammengefunden hatte. Daher trug die vergoldete Trophäe den Namen "Jules-Rimet-Pokal". Als der "Jules-Rimet"-Pokal nach der WM 1970 in Mexiko mit dem dritten Titelgewinn der Brasilianer in deren Besitz überging, gab die FIFA für die zehnte Weltmeisterschaft 1974 einen neuen Pokal in Auftrag. Der jetzige Pokal ist 36,8 cm hoch, besteht aus massivem 18-karätigem Gold und wiegt exakt 6.175 Gramm.

Wer am Ende der 21. Auflage des Turniers in Russland den WM-Pokal in den Himmel strecken darf, wird sich am 15. Juli entscheiden.

Empfohlene Artikel