FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™

14 Juni - 15 Juli

FIFA Fussball-WM 2018™

Infantino: "Es ist die beste WM, die jemals stattgefunden hat"

Zwei Tage vor Abschluss der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™ fand am 13. Juli eine finale Pressekonferenz im Moskauer Luschniki-Stadion mit FIFA-Präsident Gianni Infantino statt. Sie können sich die Veranstaltung noch einmal im Video ansehen.

Zahlen zur FIFA WM 2018™:

  • Stadionauslastung bei 98 Prozent
  • 7 Millionen Fans besuchten die FIFA Fan Feste™ in den Spielorten
  • 3 Milliarden Menschen verfolgten die Partien weltweit vor dem Fernseher​

FIFA-Präsident Gianni Infantino:
"Seit ein paar Jahren sagte ich, dass das die beste WM überhaupt sein wird. Und das kann ich heute bestätigen. Es ist die beste WM, die jemals stattgefunden hat. Ich möchte den Russen, dem russischen Volk, danken. Spassibo Rossija. Russland ist eine echte Fussball-Nation geworden. Die Hinterlassenschaft wird Russland an die Spitze stellen, was Fussball anbelangt. Ich möchte auch den 32 Teilnehmern danken. Es sind die Spieler, die auf dem Platz stehen. Nun haben wir mit Frankreich und Kroatien ein besonderes Finale - ein Duell, das natürlich Erinnerungen an das Halbfinale 1998 weckt. Glückwunsch an beide Finalisten."

Zum Thema VAR:
"Wir sind sehr zufrieden, dass wir es eingeführt haben. Dank des VAR ist das Spiel gerechter geworden. 19 Überprüfungen hat es in den bisherigen 62 Spielen gegeben, 16 falsche Entscheidungen wurden geändert. Dieses System ist besser als die Vergangenheit. Es ändert den Fussball nicht, sondern hilft den Schiedsrichtern, bessere Entscheidungen zu treffen."

Aufstockung des WM-Teilnehmerfeldes für Katar 2022:
"Ob die WM 2022 mit 32 oder 48 Teams über die Bühne gehen wird, das wird in den nächsten Monaten entschieden."

© Getty Images