FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™

21 November - 18 Dezember

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022™

Cahill: "Sport kann eine wichtige Rolle für die Genesung von Herz und Geist spielen"

Tim Cahill reacts with children on October 14, 2019 in Bir Hassan Technical College in Beirut, Lebanon.
© Getty Images

Von Tim Cahill, Globaler Botschafter des Obersten Rates für Katar 2022

Die Welt befindet sich derzeit in einer sehr unsicheren Lage. Wir wissen nicht, wie lange die gegenwärtige Situation noch andauern wird, ob sie sich verschlechtert, bevor sie besser wird, oder wie die Dinge aussehen werden, wenn sie vorbei ist. Ich möchte mit der Feststellung beginnen, dass die Menschen alle auf unterschiedliche Weise leiden, manche mehr als andere. Überall auf der Welt sind physische, psychische und wirtschaftliche Auswirkungen zu spüren.

Sport steht im Mittelpunkt meines Lebens, seit ich alt genug war, mit meinen Brüdern und meiner Schwester im Hinterhof einen Ball zu kicken – doch die aktuelle Situation rückt die Dinge in die richtige Perspektive. Sport ist im Moment einfach nicht so wichtig. Den Menschen geht es nicht gut, sie haben Angst und Stress, und viele haben geliebte Menschen verloren. Einen Ball zu kicken ist neben den Umständen, die das Leben so vieler Menschen völlig umkrempeln, nicht wirklich von Bedeutung.

Aber obwohl es jetzt an der Zeit ist, dass der Sport in den Hintergrund tritt, möchte ich versuchen, nach vorne zu denken, an die Zeit, wenn die Krise vorbei ist. Ob das nun sechs Wochen, sechs Monate oder länger sein wird – ich denke, dass Sport eines der wichtigsten Instrumente sein wird, die wir haben, um den Menschen zu helfen, sich wieder normal zu fühlen. Ich glaube nicht, dass es nur der Profisport sein wird, obwohl auch er auf jeden Fall eine Rolle spielen wird. Ich denke vielmehr, dass der Breitensport ebenso wichtig für die Gesellschaft sein wird, wenn die Bedrohung durch das Coronavirus vorüber ist.

COVID-19 Ressourcen-Center

Siehe auch

COVID-19 Ressourcen-Center

Einer der schwierigsten Aspekte der Situation, in der wir uns jetzt befinden, ist, dass sie uns getrennt hat. Zuerst wurden die Länder voneinander getrennt, als die Grenzen auf der ganzen Welt geschlossen wurden, dann die Städte, als die Bewegungsfreiheit eingeschränkt wurde, und dann mussten wir uns in vielen Fällen in einzelne Haushalte aufteilen. Es ist sehr wichtig, dass wir nicht an dieser Mentalität festhalten, wenn die Einschränkungen nicht mehr gelten, und ich denke, dass der Sport hier eine Rolle zu spielen hat.

Eine der größten Stärken des Sports ist, dass er uns verbindet. Insbesondere internationale Großveranstaltungen wie die Olympischen Spiele und die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ bringen die ganze Welt auf wahrlich unglaubliche Weise zusammen. Ich hatte das Glück, an den Olympischen Spielen von Athen 2004 sowie an vier Fussball-Weltmeisterschaften teilzunehmen und bin jetzt Botschafter des Obersten Rates für Organisation und Nachhaltigkeit in Katar, der für die Ausrichtung der nächsten FIFA Fussball-WM im Jahr 2022 verantwortlich ist.

Als Sportler spürt man bei diesen Veranstaltungen eine überaus intensive Atmosphäre, wenn die Menschen gemeinsam feiern und jubeln. In Russland waren die Straßen Moskaus während des Turniers 2018 voll von Fans aus allen Ländern, die gemeinsam feierten. Die Atmosphäre war ansteckend. Obwohl die Fans bestimmte Länder und Athleten unterstützen, hat man das Gefühl, dass die ganze Welt zusammenkommt, wenn man Zeuge historischer Erfolge wird, wie bei Usain Bolt bei den Olympischen Spielen in Rio. Ich weiß, dass die Weltmeisterschaft in Katar genau so sein wird, und sie wird zu einer Zeit kommen, in der wir sie brauchen.

Ich hatte das Glück, die Entstehung einiger Stadien zu erleben. Sie bereiten sich auf eine Show vor, an die wir uns noch lange erinnern werden. Ob man nun persönlich dabei ist oder im Fernsehen zuschaut – als nächstes wirklich globales Fussballereignis, das auf diese aktuelle Herausforderung folgt, wird die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022™ ein starkes Symbol und ein unschätzbares Instrument für Einheit, Zusammengehörigkeit und Genesung auf der ganzen Welt sein.

Die zweite Möglichkeit, wie der Sport eine wichtige Rolle spielen kann, sehe ich an der Basis. In der gegenwärtigen Situation sind wir zu unserer eigenen Sicherheit gezwungen, Abstand voneinander zu halten. Wenn ich mit meinen Kindern um den Block laufe, müssen wir einen weiten Bogen um die Leute machen, die wir normalerweise mit einem Lächeln und einem Handschlag begrüßen würden. Im Supermarkt und an anderen öffentlichen Orten ist es genauso. Ich muss sagen, dass mir das besonders fremd vorkommt. Die Welt fühlt sich einfach ein bisschen weniger freundlich an. Es bedarf einer bewussten Anstrengung unsererseits, die Kluft zwischen uns wieder zu schließen, sobald es wieder sicher ist. Ich hoffe, dass der Breitensport dabei eine Rolle spielen wird.

Für Eltern gibt es nichts Besseres, als die Kinder beim Spielen anzufeuern - ob sie nun ihren Träumen folgen und eines Tages professionell spielen wollen, oder ob sie einfach nur Spaß mit ihren Freunden haben. Sport bringt uns einander näher – High Fives nach Toren, Händeschütteln nach Spielen und Umarmungen mit Mama und Papa, wenn es vorbei ist. Ich bin seit acht Jahren im Breitensport tätig und leite seit acht Jahren Fussball-Akademien in Australien sowie das Programm "Generation Amazing" in Katar.

Es ist großartig, in so vielen Bereichen des Sports, der Industrie und der Medien auf der ganzen Welt den Einfallsreichtum zu sehen, den wir angesichts dieser schwierigen Zeiten an den Tag legen. Viele Programme für Gesundheit, Fitness und soziale Verantwortung gehen online, um ihren Teil dazu beizutragen, dass die Menschen aktiv, gesund und in Verbindung bleiben. "Generation Amazing" leistet mit seinen Online-Trainingseinheiten über Instagram ebenfalls einen wichtigen Beitrag.

Ich freue mich schon darauf, bald daran teilzunehmen.

Generation Amazing wraps up week of activities
© LOC

Bevor diese Krise begann, habe ich gesehen, wie viel Selbstbewusstsein Kinder aus diesen Programmen ziehen und wie viel Spaß es ihnen macht, neue Fähigkeiten zu erlernen und neue Freundschaften zu schließen. Ich denke, nach dem Coronavirus wird der Breitensport dazu beitragen, dass wir uns wieder näher kommen, beim Kicken im Park, auf dem Spielplatz in der Pause oder beim organisierten Sport am Wochenende.

Ich denke, dass es für diejenigen von uns, die unbeschadet durch die gegenwärtige Phase kommen, viele Dinge gibt, die wir definitiv nicht mehr als selbstverständlich hinnehmen werden. Wie viele andere bin ich von meinen Eltern und Geschwistern, die auf der anderen Seite der Welt leben, getrennt. Glücklicherweise kann ich dennoch Kontakt zu ihnen halten. Und dass ich meine Frau und meine Kinder jeden Tag bei mir habe, ist für uns alle ein wirklicher Trost.

Ich weiß, dass das erste Fussballspiel im Fernsehen und der erste Schuss im Park mit meinen Kindern unbezahlbar sein werden – so wie für Millionen anderer Menschen auf der ganzen Welt. Obwohl uns die Umstände derzeit zwingen, auf Abstand zu gehen und getrennt zu sein, glaube ich fest, dass der Sport eines der Dinge ist, die uns wieder zusammenbringen werden.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

Cameroon's Samuel Eto'o celebrates scoring at South Africa 2010

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022™

Eto'o: "Die größte Herausforderung unserer Generation"

02 Jun 2020

Fünf Schritte gegen COVID-19

Football fights Covid-19

Schritte im Kampf gegen das Coronavirus

03 Apr 2020

Die Geschichte von Tim "K.O." Cahill

FIFA Frauen-WM 2019™

Die Geschichte von Tim "K.O." Cahill

09 Mai 2019