FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™

21 November - 18 Dezember

FIFA Fussball-WM 2022™

Cafu: "Fussball ist eine verbindende Kraft"

Cafu, Qatar 2022 Ambassador
  • Cafu fungiert als Botschafter des Obersten Rats für Organisation und Nachhaltigkeit
  • Zwei WM-Titel mit Brasilien
  • Cafu über Katar 2022: "Alle werden sich sehr willkommen fühlen"

Cafu, der ehemalige Kapitän der brasilianischen Nationalmannschaft und zweimalige Gewinner der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ sicherte sich in seiner 18-jährigen Karriere mehr als 20 Trophäen. Der Ex-Star von AS Rom und AC Mailand ist darüber hinaus mit 148 Länderspieleinsätzen noch immer Rekordnationalspieler seines Landes und war bei drei aufeinanderfolgenden Auflagen der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ vertreten.

In seiner Funktion als Botschafter des Obersten Rats für Organisation und Nachhaltigkeit arbeitet er eng mit dem Josoor Institute zusammen, einem Kompetenzzentrum für die Sport- und Veranstaltungsbranchen im Nahen Osten. Er gibt seine umfangreichen Erfahrungen im Sport an die nächste Generation von Sport- und Veranstaltungsfachleuten weiter und leistet damit einen Beitrag zum schnellen Wachstum dieser Sektoren in der Region.

Die FIFA-Legende sprach kürzlich nach der Präsentation des offiziellen Emblems für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™ mit sc.qa.

Die Präsentation des Emblems für Katar 2022 war gefühlsmäßig ein großer Meilenstein auf dem Weg zu WM. Was erwartet die Welt im Jahr 2022?
Die Welt darf sich auf ein fantastisches Turnier freuen! Ich habe noch nie eine so eingehende Vorbereitung erlebt wie für die WM 2022. Ich hatte das Glück, bereits mehrmals nach Katar reisen zu können, und die Fortschritte und Veränderungen waren rasanter als alles, was ich bisher gesehen habe. Die Stadien, Transport- und Infrastruktureinrichtungen, die gerade gebaut werden, sind fantastisch. Ich bin sicher, dass alle, die 2022 dabei sein werden, ein unvergessliches Erlebnis haben werden. Jede WM ist anders, aber ich bin überzeugt, dass Katar das einzigartigste Turnier ausrichten wird, das wir je gesehen haben. Alles ist ganz anders als bei vorherigen WM-Auflagen. Das wird etwas ganz Besonderes werden. Daran habe ich keinen Zweifel.

2002 haben Sie die Nationalmannschaft Ihres Landes zum Titel geführt – dieses Privileg hat nur ein ganz elitärer Kreis. Wie fühlt es sich an, diese goldene Trophäe in den Händen zu halten?
Jeder Junge träumt davon, eines Tages Fussball-Weltmeister zu sein. Was könnte es Besseres geben als zu den wenigen Privilegierten zu gehören, die ihren Kindheitstraum Realität werden lassen? Im Laufe meiner Karriere hatte ich das Glück, in einigen wunderbaren Teams an der Seite unglaublicher Teamkollegen zu spielen. Die Mannschaften, für die ich gespielt habe, haben viele Trophäen gewonnen und große Erfolge gefeiert. Aber mit seinem Land Weltmeister zu werden ist ein Gefühl, das ich nicht in Worte fassen kann. Das ist ein Moment, an den ich den Rest meines Lebens jeden Tag denken werde.

Dem Fussball wird oftmals nachgesagt, er sei eine verbindende Kraft. Haben Sie das in Ihrer Karriere bereits erlebt, und welchen Beitrag kann die WM in Katar Ihrer Meinung nach zu diesem ehrgeizigen Ziel leisten?
Der Fussball ist eines der wirkungsvollsten Instrumente, um Menschen zu vereinen. Du brauchst nur einen Fussball, und alle Unterschiede sind beim Betreten des Spielfelds vergessen. Katar bereitet die besten Spielfelder vor und lädt die Welt zum Spielen ein. Aufgrund der Erfahrungen, die ich in diesem Land gemacht habe, weiß ich, dass sich alle, die herkommen, sehr willkommen fühlen werden – von der ersten bis zur letzten Minute. Für Katar bietet sich hier eine hervorragende Möglichkeit, viele Menschen aus der ganzen Welt willkommen zu heißen. Abgesehen vom Fussball gibt es auf der Erde nur ganz wenige Dinge, die ein solches Szenario erschaffen können.

In welcher Hinsicht wird die WM in Katar Ihrer Meinung nach einzigartig sein?
Die WM in Katar wird in vielerlei Hinsicht einzigartig sein. Dies ist das erste Turnier, das in einem arabischen Land stattfindet. Da es sich auf ein kleineres Gebiet erstreckt, werden Stadien, Teams und Fans näher beieinander sein als je zuvor. Die Besucher befinden sich gleich nach der Ankunft mitten im Geschehen, von einem Spiel zum nächsten müssen sie nur kurze Wege zurücklegen, keine Flugreisen antreten. Und dann wäre da noch der Komfort der fantastischen Infrastruktur, die gerade errichtet wird.

Welche Botschaft geben Sie denen mit auf den Weg, die zur WM 2022 nach Katar reisen möchten?
Die Fans werden 2022 nicht nur das Klima genießen, das um diese Jahreszeit mit 25 Grad Celsius für Spieler und Zuschauer ideale Bedingungen bietet, sondern auch eine einzigartige Erfahrung machen. Aufgrund der kurzen Distanzen und des Wegfalls von Flugreisen während des Turniers werden die Fans in der Lage sein, viel mehr Spiele zu besuchen als bei anderen Turnieren. Das wird vom Gefühl her ähnlich sein wie eine Olympiade, bei der alle auf relativ engem Raum versammelt sind. Fans können sich nachmittags ein Spiel Ihres Landes anschauen und abends dann noch zwei andere Nationalmannschaften spielen sehen. Das war vorher nie wirklich möglich.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel