FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Mexico 1986™

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Mexico 1986™

31 Mai - 29 Juni

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 1986™

Burruchagas Jubel im Aztekenstadion

Argentina's Jorge Burruchaga shoots the World Cup Final winning goal in 1986.
© Getty Images
  • 29. Juni 1986: Jorge Burruchaga erzielte den Siegtreffer im WM-Finale
  • Argentinien verspielte eine 2:0-Führung und siegte nur knapp mit 3:2
  • Burruchaga: "Der längste und schwerste Sololauf meines Lebens"

Im WM-Finale von 1986 waren noch neun Minuten zu spielen. Acht Minuten zuvor hatte Argentinien noch eine komfortable 2:0-Führung und scheinbar alles im Griff gehabt, doch dann kassierten die Südamerikaner innerhalb weniger Minuten zwei Gegentore. Die Deutschen hatten in dieser Phase eindeutig Oberwasser.

"Wir hatten nicht damit gerechnet, dass sie nach unserem zweiten Tor noch einmal herankommen könnten", erinnert sich Jorge Burruchaga. "Doch unser Trainer Carlos Bilardo hatte uns immer und immer wieder gewarnt: So lange die Deutschen noch atmen können, werden sie auch noch kämpfen. Und er hatte Recht."

In dieser entscheidenden Phase der Partie, als Argentinien der schon fast sicher geglaubte Sieg zu entgleiten schien, wandte sich Burruchaga an Diego Maradona und sagte zu ihm: "Los jetzt, wir werden trotzdem gewinnen!"

Genau das gelang den Argentiniern dann auch. Drei Minuten später spielte Maradona einen perfekten Steilpass auf den Mittelfeldspieler, der sich auf den Weg zum wichtigsten Tor seiner Karriere machte. "Als ich sah, dass der Ball bei Diego gelandet war, rechnete ich damit, dass die Deutschen auf Abseits spielen würden", sagte Burruchaga 2007 in einem Interview mit FIFA.com. "Deshalb wechselte ich auf die andere Seite und schrie in Richtung Diego, der halb mit dem Rücken zu mir stand. Später hat er mir gesagt, dass er mich gar nicht gehört hat, was durchaus möglich scheint. Diego schien ja auch hinten Augen zu haben. Schließlich spielte er mir den Ball in den Lauf und ich startete durch."

Burruchaga musste noch einige Herausforderungen bestehen und eine ziemliche Distanz zurücklegen. Er hätte in der brütenden Hitze im Aztekenstadion durchaus erschöpft schwanken können, oder vor dem Tor – und dem imponierenden Harald Schumacher – die Nerven verlieren können. Doch der Alleingang, den er als "längsten und schwersten Sololauf meines Lebens" bezeichnete, endete mit dem Siegtreffer.

"Es ist wirklich unglaublich, was ich hinterher alles zu diesem Tor gefragt wurde. Ob ich mir den Ball zu weit vorgelegt hätte, ob ich Valdano nicht gehört hätte, der sich links neben mir befand, oder ob ich geglaubt hätte, dass mich [Hans-Peter] Briegel noch abfangen würde. Dazu kann ich nur sagen, dass ich schon von weitem einzig und allein das gegnerische Tor im Visier gehabt habe."

"Ich sah, dass Schumacher eine durchgehend gelbe Spielkleidung trug, was mir einerseits die Orientierung erleichterte, andererseits aber auch die Entfernung zu seinem Kasten verdeutlichte. Ich musste fast 40 Meter laufen, bevor ich mit dem rechten Fuß abziehen konnte. Ursprünglich wollte ich den Ball über den Torwart hinweg ins Netz zirkeln, dann schob ich ihm das Leder aber zwischen den Beinen hindurch ins Tor."

"Als ich danach jubelnd auf die Knie gegangen war und die Arme jubelnd in den Himmel streckte, sah ich zuerst [Sergio] Batista auf mich zustürmen. Er war fix und fertig und kniete sich mit seinem dichten Bart, den er damals trug, vor mich hin... Er sah aus wie Jesus, der uns sagen wollte, dass wir unbedingt Weltmeister werden müssten. Als wir wieder am Mittelpunkt Aufstellung nahmen, sagte Valdano zu mir: 'Jetzt sind wir Weltmeister.'"

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

WM 1986: WM-Finale zwischen Argentinien und Deutschland

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 1986™

WM 1986: WM-Finale zwischen Argentinien und Deutsc...

29 Jun 2014

Mexiko 1986: "Wahr oder Falsch" mit Bilardo

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 1986™

Mexiko 1986: "Wahr oder Falsch" mit Bilardo

28 Jun 2016

Vor 30 Jahren in Mexiko

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 1986™

Vor 30 Jahren in Mexiko

27 Jun 2016

Argentina win the 1986 FIFA World Cup

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 1986™

Maradona und seine Mitstreiter erringen den Ruhm

11 Jul 2014

Jose Burruchaga of Argentina scores the third goal for Argentina

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 1986™

"Es hat sich gelohnt, sich für die Trophäe aufzuopfern"

08 Mai 2007

Diego Maradona of Argentina leaves the field wearing the shirt of Careca of Brazil after Argentina beat Brazil 1-0 at Italy 1990.

Heute vor 30 Jahren

Maradona im Trikot der "Seleção"

24 Jun 2020

Diego Maradona of Argentina and Lothar Matthaeus

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 1986™

Zahlen und Fakten zu Argentiniens Weltmeisterteam von 1986

26 Jun 2016

The FIFA World Cup Mexico 1986™ at the FIFA World Football Museum (©FIFA.com)

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 1986™

Maradona, Socrates, Völler und die heilige "Azteca"-Erde

27 Jun 2016