FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Deutschland 2006™

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Deutschland 2006™

9 Juni - 9 Juli

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006™

"Brasilien war das effektivere Team"

Technische Analyse von Roy Hodgson (ENG):

Die Brasilianer haben sich als abgeklärtes Team gezeigt, das sicher und ruhig spielte. Ghana hat mit allen Mitteln angegriffen und versucht, vorne möglichst viel Druck auf den Gegner auszuüben. Doch dadurch wurde die Mannschaft zu anfällig für Konter.

Letztlich war es diese Verwundbarkeit, die Brasilien mit großartigen Gegenangriffen ausnutzte. Das Ergebnis ist die logische Konsequenz des Spielverlaufs. Die Südamerikaner trafen drei Mal und spielten sich zusätzlich fünf oder sechs weitere gute Chancen heraus. Sie waren das effektivere Team auf dem Platz und sind im Angriff ohnehin immer gefährlich.

Ghana wiederum hat sich ein großes Lob für seine außerordentlich offensive Ausrichtung verdient. Die Afrikaner sind bei jeder Gelegenheit komplett nach vorne aufgerückt. Leider kann eine solche Taktik nur funktionieren, wenn man auch Tore schießt – was Ghana heute allerdings nicht vergönnt war.

Mehr zu diesem Thema erfahren