FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™

14 Juni - 15 Juli

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™

Countdown: Nur noch 3 Tage 

Die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™ wirft immer größere Schatten voraus - noch 3 Tage!

​In rund 72 Stunden, genauer gesagt am 14. Juni, wird im Moskauer Luschniki-Stadion das 21. weltweite Gipfeltreffen mit dem Spiel zwischen dem Gastgeber und Saudiarabien angepfiffen.

Zeit genug, den Countdown einzuläuten. Bis zum Beginn der WM nehmen wir täglich eine Zahl aus der Geschichte des Turniers genauer unter die Lupe.

3 – Der legendäre Brasilianer Pelé gilt völlig zu recht als einer der besten Fussballer aller Zeiten. Schließlich ist er der einzige Spieler, der die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ drei Mal gewonnen hat.

Erstmals tauchte er beim Turnier 1958 in Schweden auf, als er gerade 17 Jahre alt war. Dennoch etablierte sich der Youngster in Windeseile als neuer und überaus hell strahlender Stern am Fussballhimmel. Sechs Tore in vier Spielen, davon zwei beim Finalsieg gegen Gastgeber Schweden – so lautete die herausragende Ausbeute des WM-Debütanten.

Vier Jahre später in Chile verletzte sich Pelé bereits im zweiten Spiel der Gruppenphase und hatte somit keine Chance mehr, sich erneut in Bestform auf der Weltbühne zu präsentieren. Doch seine Teamkameraden in der Seleção schafften auch ohne ihn den neuerlichen Titelgewinn.

Bei der FIFA-WM-Endrunde 1970 in Brasilien gewann Brasilien den Titel zum dritten Mal. Pelés Beitrag zu diesem Erfolg kann gar nicht hoch genug bewertet werden. Er erzielte mehrere wichtige Tore, bereitete weitere Treffer seiner Teamkameraden vor und sorgte allein mit seiner Anwesenheit auf dem Platz für Respekt und Furcht auf Seiten der Gegner. Seine WM-Bilanz dürfte auf lange Zeit unübertroffen bleiben.

Empfohlene Artikel