FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™

14 Juni - 15 Juli

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™

Giroud – Leistungsträger und "großer Bruder"

© Getty Images
  • Der französische Angreifer präsentiert sich in Topform
  • Ein "großer Bruder" für die jüngeren Spieler
  • Im Halbfinale trifft er auf zwei Teamkameraden

Von Adrien Gingold, Teamreporter Frankreich


Der 31-jährige Olivier Giroud spielt bislang eine überragende FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™. Auch wenn der erfolgreichste noch aktive Torschütze in der Geschichte der "Équipe Tricolore" in Russland noch keinen Treffer beisteuern konnte, gibt sich der Akteur, der bisher 31 Länderspieltore erzielt hat, entspannt, gelassen und selbstbewusst.

Der Angreifer macht sich zu Beginn jeder Trainingseinheit separat warm. Das bedeutet jedoch keinesfalls, dass sich einer der ältesten Spieler der Mannschaft an der Seite seiner sehr jungen Mitstreiter nicht wohlfühlt. "Sie werden mich wohl nicht unbedingt mit ihnen vor der Playstation erwischen, ich fühle mich eher als eine Art großer Bruder. Ich habe Lust, diese junge Generation so weit und so lange wie möglich zu begleiten", so der Angreifer.

Das Turnier in Russland musste der 79-fache Nationalspieler zunächst von der Bank aus verfolgen, da er nach einem Zusammenprall im Testspiel eine größere Narbe davongetragen hatte und noch nicht bei 100 Prozent war. Didier Deschamps hatte die Gunst der Stunde genutzt und mit Kylian Mbappé, Antoine Griezmann und Ousmane Dembélé drei Akteure eingesetzt, die so noch nie zusammengespielt hatten. Schlussfolgerung des Trainers: "Erst wenn Olivier Giroud nicht auf dem Platz steht, merkt man, wie sehr er fehlt". Gegen Peru kam er schließlich wieder zum Einsatz, schirmte hervorragend den Ball ab, bewies seine Stärken im Kopfballspiel und war stets anspielbar.

Der Spieler des FC Chelsea hat seine Stärken aber nicht nur auf dem Platz. Auch seine anderen Qualitäten werden von allen geschätzt. "Ich liebe seinen Kampfgeist", betont Benjamin Pavard. "Er motiviert uns und findet vor den Spielen die richtigen Worte. Er ist ein großartiger Angreifer, der überall viele Tore geschossen hat und ein Mensch, den ich sehr schätze. Er ist einfach Gold wert."

Der "große Bruder" blickt auf über 10 Jahre Erfahrung im Profibereich zurück und steht seinen jungen Mannschaftskameraden mit Rat und Tat zur Seite. "Meine Laufbahn war nicht ganz einfach", gesteht er. "Mein Karriereverlauf ist nicht gerade typisch, aber jede Geschichte hat etwas Schönes und am Ende zahlt sich die harte Arbeit dann doch aus", so Giroud, der in Frankreich in der zweiten und dritten Liga spielte, bevor er 2010 bei Montpellier sein Debüt in der ersten Liga gab. "Die WM ist ein Kindheitstraum. Ich sage den jungen Spielern immer, dass sie jeden Augenblick genießen sollen", so der Angreifer, der "vielleicht den besten Moment seiner Karriere" durchlebt.

Dieser Moment kann sich fortsetzen, wenn Frankreich im Halbfinale die Hürde Belgien nimmt. "Wir haben nur eines im Kopf: Belgien schlagen und ins Endspiel einziehen. Das wird ein tolles Spiel für die Zuschauer", so der Torjäger der "Bleus" und der "Blues", wo er an der Seite zweier Belgier spielt: Eden Hazard, "einem genialen Spieler, der zu den drei besten gehört, mit denen ich jemals gespielt habe", sowie Thibault Courtois, "einem großartigen Torhüter mit einer beachtlichen Spannweite."

Gegen seine Vereinskameraden hofft Giroud die Lücke zu finden und seinen ersten Treffer in Russland zu erzielen. Allzu wichtig scheint ihm dies indes nicht zu sein: "Wenn wir die WM gewinnen und ich keinen Treffer erziele, stört mich das auch nicht!", so Giroud.

© Getty Images

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™

Chadlis Weg von der Hölle ins Paradies

09 Jul 2018

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™

Vorschau: Frankreich – Belgien 

09 Jul 2018

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™

Martinez: "Im Fussball muss man sich immer anpassen"

14 Okt 2016

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™

Uruguay gegen Frankreich: Blassblau gegen Königsblau

06 Jul 2018

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™

Effiziente Franzosen beenden den Traum der "Celeste"

06 Jul 2018

The Best FIFA Football Awards™

Interview Olivier Giroud - Sieger FIFA-Puskás-Prei...

23 Okt 2017