Folge uns auf
FIFA WM 2014

Stimmen zum Spiel: Niederlande – Costa Rica

(FIFA.com)
Head coach Louis van Gaal (2nd R) and assistant coach Patrick Kluivert (2st R) of the Netherlands look on as their players warm up
© Getty Images

"Was Teamgeist und Zusammengehörigkeit angeht, ist dies das beste Team, mit dem ich je gearbeitet habe. Ich finde dass wir besser als Costa Rica gespielt und den Sieg verdient hatten. Ich weiß nicht, wie viel Ballbesitz wir hatten, wie oft wir Aluminium getroffen haben und wie viele Chancen wir hatten – aber am Ende kommt es eben nur auf die Tore an. Wir hatten Elfmeter trainiert. Ich denke, wenn man sich eine bestimmte Schusstechnik angeeignet hat, fühlt man sich beim Schuss sicherer. Wir hatten Tim Krul gesagt, dass er der bessere Torhüter für ein Elfmeterschießen ist, weil er größer ist. Cillessen haben wir nichts gesagt, weil wir seine Vorbereitung und seine Konzentration nicht beeinträchtigen wollten. Es gibt aber keinen Zweifel, wer beim nächsten Spiel in der Startaufstellung stehen wird, nämlich wieder Cillessen. Aber hier hielten wir Krul einfach für die bessere Wahl – und er hat uns Recht gegeben. Er hat bei jedem Elfmeter die richtige Ecke geahnt."
Louis van Gaal (Trainer, Niederlande)

"Wir empfinden Schmerz doch wir sind glücklich. Als wir hierher kamen, haben viele nicht an uns geglaubt. Doch während dieser WM haben wir viele tolle Erfolge gefeiert. Wir müssen das Turnier jetzt verlassen, aber wir sind nicht besiegt worden, auch von den fussballerischen Großmächten nicht. Ich finde, dass wir den Niederländern heute ebenbürtig waren. Noch gibt es Einiges zu verbessern, doch wir haben große Fortschritte gemacht. Wir haben gezeigt, dass wir über eine gute Organisation und Taktik verfügen und dass wir guten Fussball spielen können. Der costaricanische Fussball hat einen guten und würdigen Eindruck hinterlassen. Ich bin stolz auf die Spieler, und das ganze Land ist es auch. Sie haben alles gegeben."
Jorge Luis Pinto (Trainer, Costa Rica)

"Diese WM war eine großartige Erfahrung für uns, und wir reisen mit hoch erhobenem Haupt ab. Alle haben ihre Aufgabe hervorragend erfüllt. Wir haben auf dem Platz alles gegeben. Niemand verliert gern, das ist hart. Wir haben kein einziges Spiel verloren, denn eine Niederlage im Elfmeterschießen ist keine."
Keylor Navas (Torhüter, Costa Rica und Budweiser Man of the Match)