FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™

14 Juni - 15 Juli

FIFA Young Player Award

Die FIFA-Auszeichnung für den besten jungen Spieler - FIFA Young Player Award - wurde geschaffen, um die Leistungen junger Spieler bei ihrer ersten Teilnahme an einer WM-Endrunde zu würdigen. Das Turnier bringt traditionell immer wieder neue Talente hervor. Einige dieser Spieler sind kurz vor der Eröffnungsfeier noch relativ unbekannt, nach dem Ereignis aber feste Größen.

Die Auszeichnung wird an denjenigen jungen Spieler vergeben, der bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™ den besten Eindruck hinterlässt. Kylian Mbappe ist der Gewinner des FIFA Young Player Award der FIFA WM 2018™. Mit gerade einmal 19 Jahren steht dem Franzosen  eine vielversprechende Zukunft bevor. Die Fans werden sich zweifelsohne auch noch in einigen Jahren an seine Leistungen erinnern, besonders im Achtelfinale gegen Argentinien, als er zwei Treffer erzielte. Dem Angreifer gelang es, sein Team mit seinen großartigen Auftritten zum WM-Titel zu führen - auch im Endspiel traf er.

Bei der Wahl werden Eigenschaften wie Technik, Spielweise und Charisma berücksichtigt, ebenso aber auch andere wichtige Faktoren wie Sinn für Fairplay und Spielfreude. Alle Kriterien im Überblick: 

  • Herausragende Technik
  • Jugendlich-frische Spielweise
  • Kreativität und Inspiration
  • Taktische Reife und Effizienz
  • Anerkennung bei den Fans durch begeisternde Leistungen
  • Vorbildfunktion für andere junge Spieler
  • Positive Einstellung und Fairplay

Die Auszeichnung ging bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014™ an den Franzosen Paul Pogba.