SCHWEDEN

FIFA-Weltrangliste: 9

Frauen

WM

Historie


7/7


Teilnahmen / Auflagen


1

Endspiel


0

Titel


DER WEG

NACH FRANKREICH

Die Skandinavierinnen wurden Erste in ihrer Gruppe. Die Niederlage gegen die Ukraine (0:1) hätte Schweden dabei teuer zu stehen kommen können, aber in den entscheidenden Duellen gegen Nachbar Dänemark wurde das Hinspiel am grünen Tisch mit 3:0 gewertet, und auch das Rückspiel auswärts gewonnen.





DER TRAINER

Peter Gerhardsson

Der ehemalige U-17-, U-19- und U-23-Nationalspieler übernahm 2017 die A-Nationalmannschaft. Erste Erfahrungen im Frauenfussball sammelte er 1997/98 bei Bälinge IF. Danach war er Trainer von Schwedens U-16- und U-17-Auswahlteams der Männer, Assistenztrainer bei Enköping und Helsingborg und zuletzt sieben Jahre Cheftrainer von BK Häken.



DER STAR

Stina Blackstenius

Sie ist eine kraftvolle, schnelle und wendige Stürmerin, die über einen starken Schuss verfügt. Nach dem Rücktritt von Lotta Schelin und der Verletzung von Caroline Seger gehört Blackstenius zu den Hoffnungsträgerinnen Schwedens. In den sieben Qualifikationsspielen traf sie dreimal ins gegnerische Netz. 






Wir sehen uns

in Frankreich 2019




Mehr über SCHWEDEN