NIEDERLANDE

FIFA-Weltrangliste: 7

Frauen

WM

Historie


1/7


Teilnahmen / Auflagen


2015

WM-Debüt


Achtelfinale

Bestes Ergebnis


DER WEG

NACH FRANKREICH

Wie schon beim WM-Debüt 2015 konnten sich die Niederländerinnen erst über die Playoffs qualifizieren, nachdem man Zweiter in der Gruppe wurde. In der europäischen Playoff-Runde setzen sich die Oranje Leeuwinnen dann gegen Dänemark (Gesamtergebnis: 4:1) und die Schweiz (Gesamtergebnis 4:1) durch. 




DIE TRAINERIN

Sarina Wiegman

Im Januar 2017 übernahm sie den Cheftrainerposten der Oranje Leeuwinen. Wiegman gelang es, die Niederlande zum ersten Mal auf den europäischen Thron zu heben. Dieser Erfolg war unter anderem ausschlaggebend dafür, dass sie 2017 die Auszeichnung "The Best – FIFA-Welttrainerin – Frauen" erhielt.



DER STAR

Lieke Martens

Die Stürmerin erweist sich als wahre Dribbelkünstlerin und nutzt ihre Fähigkeit, das Spiel zu lesen, um den Spielrhythmus ihres Teams zu bestimmen. Auch dank ihres Könnens sicherten sich die Niederlande das WM-Ticket. Bereits bei der UEFA Frauen-EM im eigenen Land ragte Martens heraus und wurde zur "The Best – FIFA-Weltfussballerin 2017" gekürt. 




Wir sehen uns

in Frankreich 2019




Mehr über die NIEDERLANDE