KOREA REPUBLIK

FIFA-Weltrangliste: 14

Frauen

WM

Historie


2/7


Teilnahmen / Auflagen


2003

WM-Debüt


Achtelfinale

Bestes Ergebnis


DER WEG

NACH FRANKREICH

Die Republik Korea löste mit dem fünften Platz beim AFC Asien-Pokal der Frauen Jordanien 2018 zum zweiten Mal in Folge das WM-Ticket. Nachdem die Taeguk Ladies den Halbfinaleinzug knapp verpasst hatten, setzen sie sich in der Playoff-Runde mit 5:0 gegen die Philippinen durch.





DER TRAINER

Yoon Deokyeo

Yoon gehörte bei der FIFA Fussball-WM 1990™ in Italien zum Kader. 1993 startete er direkt nach dem Ende seiner Spielerkarriere die Trainerlaufbahn und hat seither eine Vielzahl von Positionen in verschiedenen Altersstufen ausgefüllt. Im Dezember 2012 trat Yoon den Posten als Cheftrainer an.



DER STAR

Ji Soyun

Mit gerade einmal 15 Jahren gab sie ihr Länderspiel-Debüt. In den letzten 12 Jahren hat sie sich zu einem Eckpfeiler der Nationalmannschaft entwickelt. Die Spielmacherin hat ein Auge fürs Tor und sich bei ihrem Verein Chelsea als eine der führenden Spielerinnen der englischen Women's Super League etabliert.





Wir sehen uns

in Frankreich 2019




Mehr über KOREA REPUBLIK