Frankreich 2019: Unvergessliche Momente

Unvergessliche Momente

Alle guten Dinge haben ein Ende. Bevor wir wissen, wer die Trophäe in Frankreich 2019 gewinnt, werfen wir einen Blick auf einige der schönsten und emotionalsten Momente dieser Ausgabe.

Sie haben vielleicht die schlimmste Niederlage in einem #FIFAWWC-Spiel (gegen die USA) erlitten, aber SO feiern sie das einzige Tor, das sie in Frankreich erzielt haben 😍

Um solche Momente geht es im Fussball ❤️

Zum ersten Mal...

  • Spanien gewann erstmals ein WM-Spiel und qualifizierte sich zum ersten Mal für das Achtelfinale
  • Argentinien holte die ersten Punkte bei einer Frauen-WM
  • Die Chileninnen gewannen ihr erstes Spiel bei ihrer ersten WM-Teilnahme

Forza Azzurre

Mit Bonansea, Girelli und Galli in Bestform sicherte sich Italien Platz eins in einer schweren Gruppe und musste sich erst im Viertelfinale den Niederländerinnen geschlagen geben.


Tränen und Stolz

Es flossen viele Tränen. Vor allem, als der Gastgeber trotz eines mutigen Spiels gegen die USA im Viertelfinale ausschied. Aber das letzte Gefühl war #FierdetreBleues

Historischer Sieg

Zum ersten Mal seit 24 Jahren ist es Schweden gelungen, Deutschland in einem großen Wettbewerb zu besiegen! Und zwar im Viertelfinale. Danach verlor Blågult das Halbfinale gegen Holland.


Am Ende hat es nicht gereicht, um England in das ersehnte Finale zu führen, aber der Torjubel von Ellen White wird in Erinnerung bleiben und eines der ikonischen Bilder von Frankreich 2019 sein.

Elfmeterdramen

  • ARG verwandelte in der 94. Minute einen Elfmeter und zerstörte den Viertelfinaltraum von SCO
  • Lindahl parierte gegen CAN und führte SWE in die Runde der letzten 8
  • Naeher hielt gegen ENG und buchte mit den USA das Finalticket
  • Lieke Martens traf in der 90. für NED und schickte JPN damit nach Hause

FAIRPLAY 🤝

Die Niederlande schickten Japan, Weltmeister 2011 und Zweiter 2015, mit einem späten Elfmeter nach Hause. Die Spielerinnen der Oranjeleeuwinnen feierten das Ticket für das Viertelfinale, vergaßen aber nicht, ihre Rivalinnen in ihrem Kummer zu trösten.

"Es wird nicht immer eine Formiga, Marta oder Cristiane geben. Das Überleben des Frauenfussballs hängt von euch ab. Denkt darüber nach, schätzt es mehr."

Marta, #FIFAWWC-Rekordtorschützin, schickte nach dem Aus im Viertelfinale eine inspirierende Nachricht an die nächste Generation.

Kommt das Beste noch?😉

Was ist Ihr schönster Moment von Frankreich 2019?

AUF TWITTER TEILEN