FIFA Frauen-WM 2019

Frankreich 2019: Der Countdown läuft!

(FIFA.com)
France 2019's mascot "ettie" and Russia 2018's mascot "Zabivaka" posing together
© FIFA.com
  • Anstoß zur FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019™ am 7. Juni 2019
  • Ein Jahr vor Beginn der FIFA Frauen-WM feiern die Austragungsorte das Ereignis
  • Offizielles Maskottchen zu Besuch in Russland

In gerade einmal einer Woche erfolgt der Anpfiff der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™. Und wie die gesamte Fussballfamilie fiebert auch der FIFA-Präsident diesem großen Ereignis voller Ungeduld entgegen. Zugleich wies Gianni Infantino jedoch auf ein weiteres großes Turnier hin. Die Rede ist von der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019™.

Das große Fest des Frauenfussballs beginnt auf den Tag genau in einem Jahr. Dann werden die Bleues im Pariser Prinzenpark das Eröffnungsspiel bestreiten. Der Countdown startete am heutigen 7. Juni 2018 mit zahlreichen Veranstaltungen in den Gastgeberstädten. Überdies weilte das offizielle Maskottchen des Turniers, ettie™, zu Besuch in Russland, wo es schon einmal einen Vorgeschmack darauf gab, was in einem Jahr zu erwarten ist.

Die neun Spielorte, in denen die Partien der Frauen-WM 2019 über die Bühne gehen werden, waren übereingekommen, zum Start des Countdowns jeweils ein von Street-Art-Künstlern geschaffenes Wandgemälde einzuweihen. Jedes dieser Wandbilder gibt es nur einmal und würdigt die Besonderheiten jeder einzelnen Gastgeberstadt. Lyon, wo am 7. Juli 2019 das Finale ausgetragen wird, machte dabei den Anfang und enthüllte sein Wandbild bereits heute Morgen. Danach folgten die Kunstwerke in den restlichen acht Gastgeberstädten. Den ganzen Tag über wurden einem sichtlich begeisterten Publikum nacheinander in Grenoble, Le Havre, Montpellier, Nizza, Paris, Reims, Rennes und Valenciennes die dortigen Wandmalereien präsentiert, die im nächsten Jahr sicher auch in den Stadien zu sehen sein werden.

ettie™, das offizielle Maskottchen der FIFA Frauen-WM 2019, verfolgte das Ganze aus der Ferne. Möglich wurde dies durch die digitalen Plattformen von FIFA.com, die auch Sie jede Minute dieses besonderen Tages miterleben ließen. Darüber hinaus feierte das Maskottchen natürlich ausgiebig den Beginn des Countdowns für "ihr" im kommenden Jahr stattfindendes Turnier. In Russland gab es übrigens ein Treffen mit dem Pendant der bevorstehenden FIFA-WM der Männer, Zabivaka!

Stadtbesichtigung, Foto-Termin, Treffen mit Fans, Lächeln hier, Lächeln da, Fragen beantworten und Tipps geben, für die beiden Maskottchen war der heutige Tag ein sehr bewegendes und konstruktives Erlebnis. Dabei berichtete der russische Wolf dem französischen Küken, das seinerseits in den nächsten zwölf Monaten im Fokus der Fussballwelt stehen wird, von seinen Erfahrungen der letzten Monate.

Ein weiterer großer Augenblick seines Russlandbesuchs war für ettie™ die Gelegenheit, vom brasilianischen Ex-Nationalspieler und FIFA-Legende Gilberto Silva, das eigene Panini-Sticker-Album überreicht zu bekommen!

Unter dem Strich also ein reichhaltiges Programm sowohl für ettie™ wie auch für alle anderen, die an der Vorbereitung der achten Auflage der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft™ beteiligt sind. Und das ist erst der Anfang, denn das Schönste kommt noch. Nur müssen wir bis dahin noch ein Jahr Geduld haben …

Empfohlene Artikel

FIFA Frauen-Weltmeisterschaft™

Frankreich 2019: Noch ein Jahr!

06 Jun 2018

FIFA Women's World Cup France 2019

Europa-Qualifikation biegt auf die Zielgerade ein

06 Jun 2018

FIFA Frauen-Weltmeisterschaft™

Reliving a Great Summer for Women’s Football

07 Jun 2018