Media Release

Fédération Internationale de Football Association
FIFA-Strasse 20 - P.O. Box - 8044 Zurich - Switzerland
Tel: +41-(0)43-222 7777
FIFA Frauen-Weltmeisterschaft™

Spielplan für die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019™

(FIFA.com)
The FIFA Women's World Cup trophy
© Getty Images

Pressemitteilung

Fédération Internationale de Football Association

FIFA-Strasse 20 - P.O. Box - 8044 Zurich - Switzerland

Tel: +41-(0)43-222 7777 - Fax: +41-(0)43.222 7879

Während die Vorfreude auf die achte Ausgabe der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft™ im nächsten Jahr unaufhaltsam steigt, wurde der Organisationskommission für FIFA-Wettbewerbe heute in Zürich der Spielplan präsentiert.

Das Turnier wird vom 7. Juni bis 7. Juli in neun französischen Städten (Grenoble, Le Havre, Lyon, Montpellier, Nizza, Paris, Reims, Rennes und Valenciennes) ausgetragen.

Der Auftakt erfolgt am 7. Juni mit dem Eröffnungsspiel in Paris. Nach der Gruppenphase folgen die Achtelfinals (22.–25. Juni) in Valenciennes, Le Havre, Reims, Paris, Rennes, Grenoble, Nizza und Montpellier,, die Viertelfinals (27.–29. Juni) in Valenciennes, die Halbfinals (2./3. Juli) in Lyon und das Spiel um Platz drei (6. Juli) in Nizza. Den Abschluss bildet das Finale am 7. Juli in Lyon.

HIER KÖNNEN SIE DEN SPIELPLAN ALS PDF SEHEN

FIFA-Präsident Gianni Infantino sagte zum Spielplan: "Mit der heutigen Präsentation des Spielplans rückt die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019 ein großes Stück näher. Alles ist da für ein großartiges Turnier. Frankreich liebt den Fussball und weiß, wie man erstklassige Veranstaltungen organisiert. Das Land bietet den Fans die Gelegenheit, in herrlichen Stadien in neun Städten die besten Fussballerinnen der Welt zu sehen. Ich bin überzeugt, dass die WM dank dem Engagement und dem Einsatz des französischen Fussballverbands, des lokalen Organisationskomitees und der Spielorte ein einzigartiges Turnier wird."

Noël Le Graët, Präsident des französischen Fussballverbands und des lokalen Organisationskomitees, fügte an: "In weniger als 18 Monaten wird Frankreich das größte Turnier im Frauenfussball ausrichten. Nach der Präsentation des offiziellen Slogans und Emblems im September 2017 im Völkerkundemuseum ist die Veröffentlichung des Spielplans ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zur FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2019. Die neun Spielorte konnten es kaum erwarten, die Namen ihrer Teams zu erfahren. Sie werden jetzt alle organisatorischen und festlichen Vorkehrungen für diese für unser Land aufregende Zeit treffen. Der gesamte Amateurfussball – Ligen, Bezirke und Klubs – ist bereits eingebunden. Ich bin felsenfest überzeugt, dass alle dieser Aufgabe gewachsen sind und wir ein riesiges Fussballfest erleben werden."

Die Anstoßzeiten sind provisorisch und werden nach der Auslosung am 8. Dezember 2018 im Kulturzentrum „La Seine Musicale“ in Paris definitiv festgelegt.

Weitere Informationen zur FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019™ sind hier zu finden.

Alle verwandten Dokumente

Empfohlene Artikel

FIFA Frauen-Weltmeisterschaft™

Frankreich 2019 rückt für Schiedsrichter in den Blickpunkt

19 Dez 2017

FIFA Frauen-Weltmeisterschaft™

Emblem und Slogan der FIFA Frauen-WM 2019™ vorgestellt

19 Sep 2017

FIFA Frauen-Weltmeisterschaft™

Die FIFA Frauen-WM Frankreich 2019™ nimmt Gestalt an

18 Sep 2017