FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019™

7. Juni - 7. Juli

Frauen-WM-Archiv

Deutsches Team feiert historischen Triumph

© Getty Images
  • Deutschland konnte 2007 als erstes Team den Titel bei der FIFA Frauen-WM™ erfolgreich verteidigen
  • Die DFB-Auswahl absolvierte das gesamte Turnier ohne ein einziges Gegentor
  • Die Spielerinnen begossen ihren Triumph nach dem Schlusspfiff mit Bier

"Wir werden feiern bis zum Umfallen", kündigte Nadine Angerer unmittelbar nach dem Finale der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2007™ an. Wie das Bild zeigt, hielten die deutschen Spielerinnen dieses Versprechen denn auch stilvoll ein.

Die frisch gebackenen Weltmeisterinnen hatten indes auch allen Grund, das ein oder andere Gläschen auf ihren Erfolg zu heben. Denn sie hatten gerade ein Kapitel Fussballgeschichte geschrieben und als erstes und bis heute einziges Team den Weltmeistertitel erfolgreich verteidigt. Und damit nicht genug: Sie hatten bei dem Turnier in China nicht weniger als 21 Tore erzielt, ohne ein einziges Gegentor zu kassieren.

"Es wird wohl etwas dauern, bis diese Bilanz übertroffen wird", so Angerer im Rückblick. Und tatsächlich ist seitdem noch keine Mannschaft auch nur in die Nähe eines vergleichbaren Erfolgs gelangt. Allerdings hätte das Finale auch ein ganz anderes Ende nehmen können, hätte Angerer nicht in der 64. Minute einen Elfmeter von Marta gehalten, der herausragenden Spielerin des Turniers.

"Als Torhüterin muss man mit gutem Beispiel vorangehen", so Angerer. "Dass ich diesen Elfmeter gehalten habe, war für die anderen wie ein Weckruf. Damit habe ich ihnen gesagt, dass sie noch eine Schippe drauflegen müssen. Was ich an diesem Tag erleben durfte, war der sportliche Höhepunkt meines bisherigen Lebens."

Die Rettungstat erwies sich als Wendepunkt der Partie, die die Deutschen letztlich mit 2:0 gewannen. Mit der gelungenen Titelverteidigung und einer Bilanz für die Ewigkeit nahmen die Jubelfeiern ihren Lauf. Und während das Bier in Strömen floss, wurde der historische Sieg gebührend gefeiert.

Hätten Sie's gewusst?

Die deutsche Trainerin Silvia Neid trug während des Turniers 2007 in China einen Glücksbringer bei sich, nämlich ein kleines Knuddeltier, das heute im Schaukasten zur FIFA Frauen-Weltmeisterschaft™ des FIFA Welt Fussball Museums zu sehen ist.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2007™

FIFA Frauen-WM China VR 2007: Deutschland - Brasil...

02 Jul 2015

FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2015™

Silvia Neid: "Das gibt es wohl nie wieder"

05 Jun 2015

Rückblick auf die FIFA Frauen-WM 2011

Brilliante "Bleues" begeistern Bochum

27 Dez 2018

FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2007™

Deutschland verteidigt den WM-Titel

30 Sep 2007

FIFA Frauen-WM 2019™

Marta: "Meine Top drei Tore bei der Frauen-WM"

01 Nov 2018