FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Kanada 2015

7. Juni - 7. Juli

FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2015™

Taschenrechner zur Hand: Wer qualifiziert sich wie?

© Getty Images

=== DO NOT REMOVE THIS LINE === PART-BEGIN: TYPE:photo ID:506c627b-1620-4fc4-b2ad-84595f40eef5

=== DO NOT REMOVE THIS LINE === PART-END

=== DO NOT REMOVE THIS LINE === PART-BEGIN: TYPE:markdown ID:f889c0d7-916b-4fab-8f51-d61ed8edc583

Die Gruppenspiele der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Kanada 2015™ ist in vollem Gange. Während einige Teams versuchen, das Ticket ins Achtelfinale so früh wie möglich zu buchen, wird es für andere von weiteren Faktoren abhängen, ob sie die Koffer für die Rückreise packen müssen.

FIFA.com geht alle möglichen Konstellationen sowie die geltenden Regeln durch, damit Sie in den entscheidenden Partien immer den Überblick behalten.

**Wer qualifiziert sich?

**Die erst- und zweitplatzierten Teams in jeder Gruppe qualifizieren sich automatisch für das Achtelfinale. Außerdem ziehen die vier besten Gruppendritten in die nächste Runde ein.


Die qualifizierten Teams werden wie folgt ermittelt:

  1. Anzahl Punkte aus den Gruppenspielen
  2. Tordifferenz aus allen Gruppenspielen
  3. Anzahl der in allen Gruppenspielen erzielten Tore

Falls zwei oder mehr Teams nach den drei genannten Kriterien gleich abschneiden, wird ihre Platzierung wie folgt ermittelt:
4) Anzahl Punkte aus den Direktbegegnungen der punktgleichen Teams in den Gruppenspielen
5) Tordifferenz aus den Direktbegegnungen der punktgleichen Teams in den Gruppenspielen
6) Anzahl der in den Direktbegegnungen der punktgleichen Teams in den Gruppenspielen mehr erzielten Tore
7) Losentscheid durch die FIFA Organisationskommission

Die vier besten Gruppendritten ziehen nach Artikel 28 des Reglements für die FIFA Frauen-WM Kanada 2015™ ebenfalls in die Runde der letzten 16 ein und werden wiederum wie folgt ermittelt:

  1. Anzahl Punkte aus allen Gruppenspielen
  2. Tordifferenz aus allen Gruppenspielen
  3. Anzahl der in allen Gruppenspielen erzielten Tore
  4. Losentscheid durch die FIFA Organisationskommission

Bestimmungen bezüglich der gelben und roten Karten
Die gesammelten gelben Karten werden nach dem Viertelfinale annulliert. Auf diese Weise wird vermieden, dass eine Spielerin aufgrund einer Verwarnung im Halbfinale das Endspiel verpasst.

Wenn eine Spielerin zwei gelbe Karten in zwei verschiedenen Partien ihrer Mannschaft sieht, ist sie automatisch für die folgende Begegnung gesperrt.

Wenn eine Spielerin aufgrund einer roten oder gelb-roten Karte des Feldes verwiesen wird, ist sie automatisch für die folgende Begegnung gesperrt.

Darüber hinaus kann die Disziplinarkommission der FIFA im Falle eines direkten Platzverweises verschiedene Sanktionen verhängen.

=== DO NOT REMOVE THIS LINE === PART-END

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2015™

Fans feiern bei der FIFA Frauen-WM 2015

08 Jun 2015