FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Deutschland 2011 ™

FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Deutschland 2011 ™

FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2011™

Sieg der "Nadeshiko" bewegt die User

Homara Sawa of Japan lifts the trophy
© Getty Images

Mit einem dramatischen Finale zwischen Japan und den USA ging am 17. Juli die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland zu Ende und fand in den Nadeshiko einen würdigen Weltmeister. Der Triumph Japans ist sicher einer der bewegendsten Momente der FIFA Frauen-WM 2011.

Aber Freud und Leid liegen bekanntlich nah beieinander. Die Tränen von Hope Solo nach dem verlorenen Elfmeterschießen haben die Zuschauer sicherlich nicht unberührt gelassen. Nicht zu vergessen die enttäuschten Gesichter des Titelverteidigers und Gastgebers, der bereits im Viertelfinale die Segel streichen musste. Haben Sie diese Aufnahmen berührt? Oder war es doch eher die Interpretation des berühmten Maori-Tanzes Haka der Neuseeländerinnen, der Siegestanz der Schwedinnen?

Genau um diese Frage drehte es sich in der Diskussionsrunde unter dem Motto "Ihre Meinung zählt". Denn* FIFA.com wollte von seinen Usern wissen:
*

Was war für Sie der bewegendste Moment der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2011?

"Japans Sieg. Und dass sie sich immer nach den Spielen für die Unterstützung bedankt haben an die ganze Welt fand ich Spitze. Verdienter Weltmeister. Einen besseren Weltmeister gab es bei dieser WM nicht. Japan :) Jackpot", beantworte brucelee90 aus Deutschland die Frage von FIFA.com.

Dieser Meinung kann sich der deutsche User *Martin_Edel1 *nur anschließen. "Japans Sieg zur Weltmeisterschaft und der Dank an die ganze Welt zur Unterstützung von Fukushima nach jedem Spiel. Die Atmosphäre in den Stadien war toll...

Die Stimmung in den Stadien hatte es auch *Hannyy *(Deutschland) angetan, aber nicht nur die. "Das Tor zum Ausgleich von Abby Wambach gegen Brasilien in der Nachspielzeit der Verlängerung, das war mein bewegendster Moment. Außerdem insgesamt auch der Medienrummel, die tolle Atmosphäre in den Stadien bei einer Frauenfussball-Weltmeisterschaft."

*chester_ee *(Deutschland) kann sich ganz besonders an einen Moment erinnern. "Natürlich der Sieg von Japan bei diesem tollen Turnier. Und der lustigste Moment war der Stromausfall beim Spiel Nigeria - Kanada in Dresden. Wir saßen ungefähr zehn Minuten im Dunkeln. Echt witzig." Schreiben Sie uns ab morgen wieder Ihren Kommentar zur neuen Umfrage von FIFA.com. Das Ganze natürlich wie immer im Rahmen von Fairplay und gesundem Menschenverstand!

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

Japan women's football team attend a press conference as the Women's World Cup winners return home

FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2011™

Japans Medien feiern Rückkehr ihrer Heldinnen

19 Jul 2011

The team of Japan hold a banner

FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2011™

Was hat Sie am meisten bewegt?

19 Jul 2011

Die Heimkehr der "Nadeshiko"

FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2011™

Die Heimkehr der "Nadeshiko"

19 Jul 2011

Japan im Jubeltaumel

FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2015™

Japan im Jubeltaumel

17 Jul 2011

FIFA Frauen-WM: Japan - USA

FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2011™

FIFA Frauen-WM: Japan - USA

17 Jul 2011