FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019™

7 Juni - 7 Juli

Pressemitteilung

Fédération Internationale de Football Association

FIFA-Strasse 20 - P.O. Box - 8044 Zurich - Switzerland

Tel: +41-(0)43-222 7777

FIFA Frauen-WM 2019™

Scheinwerferlicht, Kameras, Zeit zu glänzen - Starbesetzung bei der Endrundenauslosung

Am Samstag, 8. Dezember, um 18.00 Uhr MEZ geht im bekannten Musik- und Kulturzentrum La Seine Musicale in Paris die Endrundenauslosung der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft™ über die Bühne. Getreu dem strahlenden Leitmotiv des Turniers – Zeit zu glänzen – wartet die Auslosung mit einer Starbesetzung auf, die für #DareToShine bereit ist.

Folgende Stargäste bringen einen Hauch Glamour in die Endrundenauslosung des wichtigsten Frauenwettbewerbs:

  • Moderation: Denis Brogniart und Amanda Davies
  • Leitung: Alex Scott und Louis Saha
  • Assistenten: Didier Deschamps, Marie Bochet, Kaka, Cindy Parlow Cone, Michael Essien, Aya Miyama und Steffi Jones
  • Übergabe der Trophäe: Carli Lloyd

Siehe auch

Endrundenauslosung der FIFA Frauen-WM 201: Alle Star-Gäste im Überblick 

Amanda Davies hat sich international als Moderatorin des World Sport Programme von CNN und mit ihren Interviews mit einigen der bekanntesten Sportlerinnen und Sportlern der Welt einen Namen gemacht. Zudem hat sie über viele internationale Großveranstaltungen wie Sommer- und Winterspiele, FIFA Fussball-Weltmeisterschaften™, Endspiele der UEFA Champions League, Tour de France sowie Leichtathletik-Weltmeisterschaften berichtet. Des Weiteren präsentiert sie auf CNN die monatliche Formel-1-Sendung „The Circuit“, folgt dem Tross rund um die Welt, moderiert an den Rennwochenenden Live-Shows vom Fahrerlager und spricht mit den Stars der Szene.

An ihrer Seite steht Denis Brogniart, der in Frankreichs Medienlandschaft zu den ganz Großen zählt. Seit über 20 Jahren arbeitet er für den nationalen TV-Sender TF1, wo er sich insbesondere als Moderator der Abenteuershow Koh-Lanta und der Motorsportsendung Automoto ausgezeichnet hat. Daneben hat er live von mehreren Endspielen der UEFA Champions League, FIFA Fussball-Weltmeisterschaften™ und Rugby-Weltmeisterschaften berichtet. Gemeinsam werden sie auf der Bühne die beiden Leiter und deren Assistenten durch das Auslosungsverfahren für die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2019™ führen.

Siehe auch

Auslosungs-Simulator 

Geleitet wird die Auslosung von Alex Scott und Louis Saha, die als Frauen- und Männerfussballstars für den nötigen sportlichen Touch sorgen. Mit fünf Premier-League-Titeln, sieben englischen Pokalsiegen und dem Gewinn der UEFA Champions League 2018 mit Arsenal ist Alex Scott zeit ihres Lebens eine Legende im Frauenfussball. Nach 140 Länderspielen für die Lionesses hat sie ihre internationale Karriere 2017 beendet.

Louis Saha hat für das französische Nationalteam 20 Länderspiele, u. a. das Halbfinale der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006™, bestritten und für den FC Metz, Manchester United, Fulham, Newcastle United und Everton gespielt. Mit Manchester United hat er 2007 und 2008 die Premier League und 2008 die UEFA Champions League gewonnen.

Während die 24 Teams der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft™ gebannt darauf warten, auf wen sie nächsten Sommer in Frankreich treffen werden, zieht eine wahre Starbesetzung unter der Leitung von Scott und Saha die Kugeln:

  • Didier Deschamps, Weltmeister sowohl als Spieler (1998) als auch als Trainer (2018)
  • Marie Bochet, achtfache Goldmedaillengewinnerin bei den Paralympischen Spielen im Skifahren
  • Kaka, brasilianische Fussballlegende, Weltmeister 2002, Gewinner der UEFA Champions League 2007 und Gewinner des Ballon d’Or 2007
  • Cindy Parlow Cone, Weltmeisterin 1999 und zweifache Olympia-Siegerin mit den USA
  • Michael Essien aus Ghana, zwei Premier-League-Titel (2006, 2010) und Gewinn der UEFA Champions League 2012 mit Chelsea
  • Aya Miyama, Weltmeisterin 2011 mit Japan
  • Steffi Jones, deutsche Fussballlegende, Weltmeisterin 2003 und Präsidentin des lokalen Organisationskomitees der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2011™ in Deutschland

Für zusätzlichen Glanz bei der Endrundenauslosung der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019™ sorgen die Vertreter der qualifizierten Teams, FIFA-Legenden, zahlreiche Ehrengäste und ettie™ als Turniermaskottchen.

Der Spielplan für das Turnier wird nach der Endrundenauslosung auf FIFA.com veröffentlicht.

Die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft™ wird in neun Städten (Grenoble, Le Havre, Lyon, Montpellier, Nizza, Paris, Reims, Rennes und Valenciennes) ausgetragen. Schauplatz des Eröffnungsspiels ist am 7. Juni 2019 der Prinzenpark in Paris, während die Halbfinalspiele und das Finale am 2., 3. und 7. Juli in Lyon stattfinden.

Siehe auch

FIFA Frauen-WM 2019: Tickets kaufen!

Alle verwandten Dokumente

Empfohlene Artikel

FIFA Frauen-WM 2019™

Das Schicksal der Teams liegt in Ihrer Hand

23 Nov 2018

FIFA Frauen-WM 2019™

Von 2003 bis 2019: Lindahls Weg bei der WM

26 Nov 2018

FIFA Frauen-WM 2019™

Die Geschichte der FIFA Frauen-WM

19 Sep 2017